PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 376074 (Jos. Schneider Optische Werke GmbH)
  • Jos. Schneider Optische Werke GmbH
  • Ringstraße 132
  • 55543 Bad Kreuznach
  • https://www.schneiderkreuznach.com
  • Ansprechpartner
  • Wolfgang Berger
  • +49 (671) 601-287

SCHNEIDER KREUZNACH gewinnt einen photokina Star für die neuen Tilt/Shift-Objektive

(PresseBox) (Bad Kreuznach, ) Die neuen Schneider-Kreuznach-Objektive mit Tilt- und Shift-Mechanik wurden bei ihrer Vorstellung auf der Kölner photokina mit dem photokina Star 2010 prämiert. Die Fachmagazine Photopresse und Digit! zeichnen jedes Jahr die Highlights der photokina aus. „Wir vergeben den Photokina Star während der Messe für neue und innovative Produkte, die die Aufmerksamkeit der professionellen Fotografen verdienen. Die Kunst des Fotografen zeigt sich darin, dass er durch die perfekte Steuerung von Belichtung, Schärfe und Perspektive faszinierende Bilder kreiert. Schneider-Kreuznach unterstützt ihn dabei mit einer herausragenden Linie hochwertiger Tilt- und Shift-Objektive für digitale Kleinbild- und Mittelformatkameras“, begründete Roland Franken, Chefredakteur digit!, die Auszeichnung anlässlich der Übergabe des Photokina Stars.

Drei neue Tilt/Shift-Objektive für digitale Spiegelreflexkameras mit Vollformat-Bildsensor präsentiert Schneider-Kreuznach dieser Tage auf der photokina: Super-Angulon 2,8/50 mm HM, Makro-Symmar 4,0/90 mm HM und APO-Digitar 5,6/120 mm HM Aspheric. „Wir freuen uns darüber, dass unsere neuen Tilt/Shift-Objektive zu den Highlights der photokina 2010 gezählt werden“, sagt Wolfgang Berger, Leiter Unternehmenskommunikation bei Schneider-Kreuznach. Eine besonders präzise und stabile Mechanik erlaubt Fotografen das bewusste Kontrollieren sowie Verschieben der Schärfeebene und verbessert die Möglichkeiten der Bildgestaltung deutlich. Die robuste Mechanik und die für Schneider-Kreuznach charakteristische hochauflösende Optik machen die drei Objektive zu universellen Werkzeugen für Berufsfotografen und begeisterte Hobbyfotografen. Die großen Bildkreise der Objektive erlauben ein gleichzeitiges Verschieben um 12 mm und Schwenken um 8 Grad. Sowohl die Tilt- als auch die Shift-Mechanik ist um 360 Grad drehbar, sodass die jeweilige Verstellung in jede Richtung und unabhängig voneinander vorgenommen werden kann.

Weitere Informationen zur Fototechnologie von Schneider-Kreuznach gibt es noch bis zum 26. September auf der photokina 2010 in Köln, Halle 4.2, Stand D 021.

Jos. Schneider Optische Werke GmbH

Die Schneider-Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von fotografischen Hochleistungsobjektiven, Kino-Projektionsobjektiven sowie Industrieoptiken und Feinmechanik. Zur Gruppe gehören die 1913 in Bad Kreuznach gegründeten Jos. Schneider Optische Werke sowie die Tochtergesellschaften Pentacon (Dresden), Schneider Kreuznach Isco Division (Göttingen), Schneider-Optics (New York, Los Angeles), Schneider Bando (Seoul), Schneider Asia Pacific (Hongkong) sowie Schneider Optical Technologies (Shenzhen). Hauptmarke ist “Schneider-Kreuznach”. Weltweit sind etwa 620 Mitarbeiter beschäftigt, davon 330 am deutschen Stammsitz. Seit Jahren zählt die Unternehmensgruppe zu den Weltmarktführern im Bereich der Hochleistungsobjektive.