PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 344629 (Jos. Schneider Optische Werke GmbH)
  • Jos. Schneider Optische Werke GmbH
  • Ringstraße 132
  • 55543 Bad Kreuznach
  • https://www.schneiderkreuznach.com
  • Ansprechpartner
  • Wolfgang Berger
  • +49 (671) 601-287

SCHNEIDER KREUZNACH erschließt neues Produktfeld

(PresseBox) (Bad Kreuznach, ) Die Schneider-Kreuznach ISCO Division GmbH & Co KG in Göttingen erschließt mit Saphir-Spezialobjektiven und deren Sonderanfertigung ein neues Produktfeld: die Herstellung von Komponenten und Objektiven aus Saphir für höchste Beanspruchung in extremen Umgebungen und Belastungen. Saphirobjektive werden sowohl im Einsatz mit hohen Laserleistungen als auch unter aggressiven Bedingungen wie bei Säuren, sehr hohen oder sehr niedrigen Temperaturen etc. eingesetzt. Saphir wird auch als Werkstoff für Objektive in der Raumfahrt verwendet, wo Kratzfestigkeit und eine hohe Temperaturbeständigkeit gefordert sind. Zudem bietet Saphir eine sehr hohe thermische Leitfähigkeit und eine optische Transparenz, die vom Kurzwelligen bis weit in das Langwellige (UV und IR) reicht.

Jos. Schneider Optische Werke GmbH

Die Schneider-Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von fotografischen Hochleistungsobjektiven, Kino-Projektionsobjektiven sowie Industrieoptiken und Feinmechanik. Zur Gruppe gehören die 1913 in Bad Kreuznach gegründeten Jos. Schneider Optische Werke sowie die Tochtergesellschaften Pentacon (Dresden), Schneider Kreuznach Isco Division (Göttingen), Schneider-Optics (New York, Los Angeles), Schneider Bando (Seoul), Schneider Asia Pacific (Hongkong) sowie Schneider Optical Technologies (Shenzhen). Hauptmarke ist “Schneider-Kreuznach”. Weltweit sind etwa 640 Mitarbeiter beschäftigt, davon 335 am deutschen Stammsitz. Seit Jahren zählt die Unternehmensgruppe zu den Weltmarktführern im Bereich der Hochleistungsobjektive.