Neue, motorisierte C-Mount-Objektive von SCHNEIDER KREUZNACH: Cinegon-M, Xenoplan-M, Tele-Xenar-M

VISION 2012

Motorisierter Blendenkörper
(PresseBox) ( Bad Kreuznach, )
Schneider-Kreuznach stellt auf der VISION 2012 sechzehn neue, motorisierte Varianten der bewährten C-Mount-Industrieobjektive Cinegon, Xenoplan und Tele-Xenar vor. Die Objektive verfügen über einen industriellen P-Iris-Standardanschluss und einen Schrittmotor zur digitalen Ansteuerung. Die Irisblende ist für eine lange Lebensdauer von über 100.000 Zyklen unter rauen, industriellen Bedingungen konzipiert.

Der motorisierte Blendenkörper ermöglicht auch den Einsatz unter variablen Lichtverhältnissen, z.B. in der Verkehrsüberwachung oder bei Inspektionsaufgaben mit ständig wechselnder Objekthelligkeit.

Weitere Informationen zu den neuen Produkten von Schneider-Kreuznach erhalten Sie vom 6. bis 8. November auf der VISION 2012 in Stuttgart, Halle 1, Stand G72. Oder Sie besuchen unsere Website unter www.schneiderkreuznach.com/....


Geschäftsbereich Industrieoptik:
Die Jos. Schneider Optische Werke GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt optische und feinmechanische Komponenten und Baugruppen für Machine Vision und andere Anwendungen der Bildverarbeitung. Die hochqualitativen optischen Lösungen für die Bildverarbeitung unterstützen Systemintegratoren und Maschinenhersteller bei der Verbesserung ihrer Bildverarbeitungssysteme
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.