PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 584178 (Jos. Schneider Optische Werke GmbH)
  • Jos. Schneider Optische Werke GmbH
  • Ringstraße 132
  • 55543 Bad Kreuznach
  • https://www.schneiderkreuznach.com
  • Ansprechpartner
  • Wolfgang Berger
  • +49 (671) 601-287

Neue Industriefilter von SCHNEIDER KREUZNACH

(PresseBox) (Bad Kreuznach, ) Schneider-Kreuznach erweitert sein Angebot im Geschäftsbereich Industrieoptik um vier neue Filter. Neben einem Tag- und Nachtfilter sind ab sofort drei neue Langpassfilter im Handel verfügbar.

Neuer Tag- und Nachtfilter
Mit dem IFG VIS-85 führt Schneider-Kreuznach ein neues Sensorschutzglas ein. Der Filter transmittiert das VIS-Spektrum (400 nm - 650 nm) und 850 nm +/- 40 nm. Damit ist er ideal für alle Tag und Nacht Überwachungsanwendungen. Das 1 mm dicke und 16 mm große Glas kann direkt vor einem CCD oder CMOS Sensor angebracht werden.

Die hervorragende Oberflächenqualität der Sensorschutzgläser von weniger als Lambda/4 wurde extra so hoch ausgelegt. Die Filter nehmen keinen Einfluss auf die MTF und den Fokus.

Weitere Informationen unter:
www.schneiderkreuznach.com/...

Neue Langpassfilter
Schneider-Kreuznach erweitert seine Industriefilterlinie um drei Langpassfilter. Mit den neuen Wellenlängen 400 nm, 565 nm und 630 nm wird die Serie komplettiert. Die Filter sind ungefasst von 10 mm bis 74 mm verfügbar. Gefasst sind die Langpassfilter in den gängigen Filtergewinden von M25.5 bis M67 sowie C-Mount erhältlich.

Alle Langpassfilter sind AR-beschichtet. Durch Abschneiden störender kurzer Wellenlängen erhöhen Langpassfilter den Kontrast und sind somit ideal für Anwendungen mit schwierigen Beleuchtungsverhältnissen wie Verkehr oder OCR.

Weitere Informationen unter:
www.schneiderkreuznach.com/...

Geschäftsbereich Industrieoptik:

Die Jos. Schneider Optische Werke GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt optische und feinmechanische Komponenten und Baugruppen für Machine Vision und andere Anwendungen der Bildverarbeitung. Die hochqualitativen optischen Lösungen für die Bildverarbeitung unterstützen Systemintegratoren und Maschinenhersteller bei der Verbesserung ihrer Bildverarbeitungssysteme

Website Promotion

Jos. Schneider Optische Werke GmbH

Die Schneider-Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von
fotografischen Hochleistungsobjektiven, Kino-Projektionsobjektiven sowie
Industrieoptiken und Feinmechanik. Zur Gruppe gehören die 1913 in Bad
Kreuznach gegründeten Jos. Schneider Optische Werke sowie die
Tochtergesellschaften Pentacon (Dresden), ISK Optics GmbH (Göttingen),
Schneider-Optics (New York, Los Angeles), Schneider Bando (Seoul), Schneider
Asia Pacific (Hongkong) sowie Schneider Optical Technologies (Shenzhen).
Hauptmarke ist “Schneider-Kreuznach”. Weltweit sind etwa 660 Mitarbeiter
beschäftigt, davon 360 am deutschen Stammsitz. Seit Jahren zählt die
Unternehmensgruppe zu den Weltmarktführern im Bereich der
Hochleistungsobjektive.