PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 586809 (Johnson Controls GmbH)
  • Johnson Controls GmbH
  • Industriestraße 20-30
  • 51399 Burscheid
  • http://www.johnsoncontrols.com
  • Ansprechpartner
  • Anne Klein
  • +49 (89) 800908-23

Tyco startet Umsetzung der neuen Dachmarkenstrategie in Deutschland: "Tyco Integrated Fire & Security" vereint künftig alle Lösungsbereiche

Ausbau der marktführenden Stellung unter neuer Dachmarke mit paralleler Weiterführung der starken deutschen Einzelmarken im Bereich Leitstellensysteme und Feuerschutz

(PresseBox) (Ratingen, ) Im Rahmen der bereits zum 1. Oktober 2012 vollzogenen Neugliederung des internationalen Tyco Konzerns wurden jetzt die zugehörigen deutschen Tochtergesellschaften ADT, TOTAL WALTHER, CKS Systeme und TOTAL Feuerschutz unter der einheitlichen Dachmarke "Tyco Integrated Fire & Security" zusammengefasst. In Verbindung mit einem neuen Erscheinungsbild werden die deutschen Marken ADT und TOTAL WALTHER für den Bereich der elektronischen Sicherheitslösungen durch "Tyco Integrated Fire & Security" ersetzt. Im Segment der Feuerschutzlösungen werden die Marken TOTAL WALTHER und TOTAL unter der neuen Dachmarke ebenso parallel weitergeführt wie die Marke CKS Systeme im Geschäftsfeld der Leitstellensysteme.

Nach Aufspaltung des globalen Mischkonzerns Tyco International in drei unabhängige börsennotierte Unternehmen ist Tyco International heute mit 69.000 Mitarbeitern in 50 Ländern auf sechs Kontinenten der weltweit größte Spezialist für Brandschutz und integrierte Sicherheit. Nach dieser erfolgreich abgeschlossenen Neugliederung hat Tyco seine Geschäftsbereiche in Kontinentaleuropa unter einer einheitlichen Dachmarke neu gebündelt. In Deutschland startete jetzt die lokale Umsetzung dieses internationalen Re-Brandings: Tyco stellt seine innovativen Brandschutz- und elektronischen Sicherheitssysteme für Geschäftskunden und Privatkunden ab sofort unter der Dachmarke "Tyco Integrated Fire & Security" bereit. Mit diesem Schritt wird das Unternehmen die Breite und Tiefe seiner Lösungen und Integrationskompetenz in Zukunft noch eindeutiger nach außen transportieren.

"Mit der neuen übergreifenden Dachmarke Tyco Integrated Fire & Security unterstreichen wir unseren besonderen integrativen Ansatz, auf dessen Basis wir unseren Kunden branchenspezifische und maßgeschneiderte Lösungen selbst für anspruchsvollste Einsatzszenarien zur Verfügung stellen. Auch in Zukunft werden wir dafür partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammenarbeiten und die weitreichenden globalen Ressourcen unserer Muttergesellschaft nutzen", erklärt Werner Kühn, Geschäftsführer der Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH. "Wir werden weiterhin mit intelligenten Lösungen und mit unserer hohen technischen Integrationskompetenz zum Schutz von Leben und Gütern beitragen und dafür sorgen, die Geschäftsprozesse unserer Kunden zu verbessern und zukunftsfähig zu machen. Wie bisher werden wir auch mit der neuen Dachmarke Tyco Integrated Fire & Security für den ganzheitlichen Rundumschutz von Menschenleben und Werten stehen."

Website Promotion

Johnson Controls GmbH

Tyco Integrated Fire & Security ist ein Geschäftsbereich von Tyco International (NYSE: TYC). Tyco versorgt als weltweit größtes Unternehmen, das ausschließlich auf Brandschutz und Sicherheit spezialisiert ist, über drei Millionen Kunden auf der ganzen Welt. Mit einem Jahresumsatz von mehr als zehn Milliarden US-Dollar beschäftigt das Unternehmen über 69.000 Angestellte an über 1.000 Standorten in mehr als 50 Ländern. Lösungen von Tyco kommen weltweit in unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz, darunter die Bereiche Banken und Finanzdienstleistungen, Öl und Gas, maritime Industrie, Verwaltung und Behörden, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Haussicherheit, Transport und Logistik sowie Handel und Industrie.

In Deutschland werden die Geschäftsfelder Sicherheit und Brandschutz unter der einheitlichen Dachmarke "Tyco Integrated Fire & Security" gebündelt. Mit seinen Tochtergesellschaften ADT Deutschland, TOTAL WALTHER, ADT Sensormatic, ADT Service-Center, CKS Systeme und TOTAL Feuerschutz bietet das Unternehmen eine umfassende Sicherheitsexpertise aus einer Hand und konzipiert, installiert und betreut integrierte Brandschutz- und Sicherheitssysteme für Wirtschaft, Industrie und Behörden sowie Privathaushalte. Tyco schützt Personen, Gegenstände und Gebäude durch ein ganzheitliches Lösungsportfolio, das sich von Einbruch- und Brandmeldesystemen, integrierten Sicherheitslösungen und Überwachung (VdS- und TÜV Service tested-zertifizierte Notruf- und Service-Leitstelle) über elektronische Warensicherung, Radiofrequenz-Identifikation (RFID), Videoüberwachung und Zutrittskontrolle bis hin zu mobilen und stationären Brandschutzlösungen erstreckt. Weitere Informationen finden Sie unter www.tyco.de und www.tyco.com.