PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 722424 (Johnson Controls GmbH)
  • Johnson Controls GmbH
  • Industriestraße 20-30
  • 51399 Burscheid
  • http://www.johnsoncontrols.com
  • Ansprechpartner
  • Martina Ebbinghaus
  • +49 (2334) 580559

Tyco Notruf- und Service-Leitstelle erweitert Kundenstamm

Tyco übernimmt die Alarmaufschaltungen der Notrufzentrale der AMZ Wach- und Veranstaltungsservice GmbH

(PresseBox) (Ratingen, ) Sicherheits- und Brandschutzspezialist Tyco Integrated Fire & Security hat die Alarmaufschaltungen der Notrufzentrale der in Berlin ansässigen AMZ Wach- und Veranstaltungsservice GmbH zum 1. Januar 2015 übernommen. Damit verbunden ist die Übertragung und Umschaltung von über 1.000 Kundenaufschaltungen auf die VdS- und TÜV-zertifizierte Tyco Notruf- und Service-Leitstelle (NSL) in Ratingen. Tyco stellt mit seiner Tochtergesellschaft ADT Service Center GmbH für seine neuen Kunden zuverlässige Sicherheitsdienstleistungen und Servicequalität rund um Alarmbearbeitung, Überwachung und Alarmverfolgung nach höchsten Maßstäben langfristig sicher - künftig auch entsprechend der 2015 verbindlichen Anforderungen der europäischen Norm (EN 50518) für Alarmempfangszentralen.

"Wir freuen uns darauf, unsere neuen Kunden durch bestmögliche Servicequalität, Kompetenz und Leistungsstärke zu überzeugen. Durch diese Übernahme können wir unseren Kundenstamm und damit das Aufschaltungsvolumen weiter ausbauen", erklärt Sylke Mokrus, Leiterin des deutschen Tyco Service Centers. "Unsere Kunden profitieren durch die Zusammenarbeit mit einem vertrauensvollen und starken Partner in der Sicherheitswirtschaft mit umfassenden Know-how, Ressourcen und modernsten Infrastrukturen. Als weltweit größtes ausschließlich auf Sicherheit und Brandschutz spezialisiertes Unternehmen können wir markt- und kundenorientierte Dienstleistungen anbieten, die auch in Zukunft den wachsenden Sicherheitsherausforderungen unserer Zeit gerecht werden. Die erhöhten Sicherheitsvorkehrungen durch eine verbesserte Redundanz und Ausfallsicherheit für Alarmempfangszentralen gemäß der europäischen Norm (EN 50518) sind hierfür ein markantes Beispiel."

Tyco Integrated Fire & Security betreibt unter dem Dach seiner Tochtergesellschaft ADT Service-Center GmbH eine der deutschlandweit modernsten Notruf- und Service-Leitstellen (NSL). Insgesamt 50.000 Privat- und Geschäfts-Kunden aus Industrie, Gewerbe, Handel und Verwaltung, nutzen Dienstleistungen der Tyco NSL. Rund 100 geschulte Sicherheitsexperten nehmen in der NSL rund um die Uhr, 24/7, verschiedenste Ereignis-Meldungen entgegen - vom Brand-, Überfall- oder Einbruchalarm über Statusmeldungen von technischen Betriebssystemen und -Sensoren, Störmeldungen aus Aufzügen bis hin zu Notrufen von Menschen in Gefahrensituationen - und leiten unverzüglich die mit den Kunden zuvor vereinbarten Maßnahmen ein. "Mit unserem umfassenden Leistungsportfolio, das vom Weiterleiten von Alarm- und Störmeldungen an Alarmverfolger über Remote- Kontrollrundgänge, Videoassistenz, Videobegleitung, Remote-Zutrittskontrolle bis hin zur Video-Alarmüberprüfung reicht, bieten wir - auch als Konzessionspartner von Polizei und Feuerwehr - jedem Kunden individuelle Services nach Maß", so Mokrus. "Hierfür steht auch die Service tested-Zertifizierung des TÜV, die unsere Tyco NSL 2014 zum wiederholten Mal mit dem Prädikat "sehr gut" erhielt."

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.tyco.de/....

Website Promotion

Johnson Controls GmbH

Tyco Integrated Fire & Security ist ein Geschäftsbereich von Tyco International (NYSE: TYC). Tyco versorgt als weltweit größtes Unternehmen, das ausschließlich auf Brandschutz und Sicherheit spezialisiert ist, über drei Millionen Kunden auf der ganzen Welt. Mit einem Jahresumsatz von mehr als zehn Milliarden US-Dollar beschäftigt das Unternehmen rund 57.000 Angestellte an über 900 Standorten in 50 Ländern. Lösungen von Tyco kommen weltweit in unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz, darunter die Bereiche Banken und Finanzdienstleistungen, Öl und Gas, maritime Industrie, Verwaltung und Behörden, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Haussicherheit, Transport und Logistik sowie Handel und Industrie.

In Deutschland werden die die Geschäftsfelder Sicherheit und Brandschutz unter der einheitlichen Dachmarke "Tyco Integrated Fire & Security" gebündelt. Mit seinen Tochtergesellschaften ADT Deutschland GmbH, TOTAL WALTHER GmbH, ADT Sensormatic GmbH, ADT Service-Center GmbH, CKS Systeme GmbH und TOTAL Feuerschutz GmbH bietet das Unternehmen eine umfassende Sicherheitsexpertise aus einer Hand und konzipiert, installiert und betreut integrierte Brandschutz- und Sicherheitssysteme für Wirtschaft, Industrie und Behörden sowie Privathaushalte. Tyco schützt Personen, Gegenstände und Gebäude durch ein ganzheitliches Lösungsportfolio, das sich von Einbruch- und Brandmeldesystemen, integrierten Sicherheitslösungen und Überwachung (VdS- und TÜV Service tested-zertifizierte Notruf- und Service-Leitstelle) über elektronische Warensicherung, Radiofrequenz-Identifikation (RFID), Videoüberwachung und Zutrittskontrolle bis hin zu mobilen und stationären Brandschutzlösungen erstreckt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.tyco.de