TV-Kampagne zum 19. Geburtstag

Online-Stellenmarkt Jobware feiert mit Fernsehpublikum

Jobware TV-Spot 30 Sekunden
(PresseBox) ( Paderborn, )
Patrick hat ihn. Julia hat ihn auch. Wenn es ab Mai 2015 im Fernsehen heißt "Ich hab' den Job!", dann hat Jobware gute Arbeit geleistet. Pünktlich zum 19. Geburtstag startet der Online-Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte seine TV-Offensive.

"Viele potenzielle Kandidaten schauen Fernsehen, ohne das mobile Endgerät aus der Hand zu legen. Hier sehen wir ein wachsendes Potenzial zur erfolgreichen Bewerberansprache. Mit der neuen TV-Kampagne positionieren wir uns als einer der führenden Stellenmärkte Deutschlands", erklärt Dr. Wolfgang Achilles, Jobware-Geschäftsführer.

Mehr als 8.500 Stellenangebote tausender attraktiver Arbeitgeber umfasst der Jobware-Stellenmarkt: www.jobware.de. Dass immer mehr Anzeigenzugriffe über mobile Endgeräte erfolgen, sieht man in Paderborn als Chance für die Bewerber und Personaler gleichermaßen. Personaler profitieren von einer größeren Reichweite unter attraktiven Kandidaten.

Die TV-Kampagne startet zunächst mit zwei Spots, in denen die Begeisterung von Bewerbern, die just eine Zusage erhalten, deutlich wird. Die Ausstrahlung erfolgt ab Mai 2015, u.a. auf Sky und N24. Die Kampagne in Originallänge finden Sie http://mail.jobware.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.