Die App zum Absolventenkongress

Bringen Sie Ihren Stellenmarkt auf das iPhone Ihrer Kandidaten

Jobware-Stellenmarkt als iPhone App
(PresseBox) ( Paderborn, )
iPhone und iPad haben die Tür zur mobilen Internetnutzung geöffnet. Mit diesen Geräten erfolgen über zwei Drittel aller mobilen Internetzugriffe.

Für Unternehmen bietet diese Entwicklung die Chance, ihr Logo auf den iPhones potenzieller Mitarbeiter zu platzieren. Die Kandidaten kommen täglich in Berührung mit der Marke und es benötigt nur einen Fingerdruck, um sich über die aktuellsten Stellenangebote des Unternehmens zu informieren.

Der Absolventenkongress oder andere Veranstaltungen können so noch besser genutzt werden, um Stellensuchende zu erreichen und an das Unternehmen zu binden. Ganz nebenbei sendet das Unternehmen ein Signal seiner Innovationskraft.

Der Clou: Jobware bietet Unternehmen hierfür eine ausgereifte Lösung im Look & Feel des Unternehmens und selbstverständlich frei von jedem Werbehinweis auf Jobware. Und wer sich ganz schnell entscheidet, der kann seine Kandidaten mit dieser App bereits am Absolventenkongress ausstatten.

Stellensuchende können die iPhone oder iPad App der Unternehmen kostenlos im iTunes-Store von Apple herunterladen.

Den Stellenmarkt von Jobware (siehe Abbildung) finden Sie im App-Store unter: Jobware
http://itunes.apple.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.