Jetter wächst weiter

31 % EBIT-Steigerung nach drei Quartalen

(PresseBox) ( Ludwigsburg, )
Der Umsatz der Jetter-Gruppe (ISIN: DE0006264005) stieg in den ersten drei Geschäftsquartalen auf TEUR 30.342, rund 17 % mehr als im Vorjahr (TEUR 25.855).

Das Betriebsergebnis betrug TEUR 1.275 für das Quartal und TEUR 2.632 für die neun Monate (Vorjahr: TEUR 931 und TEUR 2.013), eine Steigerung von 31 % im laufenden Geschäftsjahr.

Angesichts des Auftragseingangs wird das Ziel eines zweistelligen Umsatzwachstums beibehalten, das Ziel für die EBIT-Marge bleibt bei 10 %.

Der Quartalsbericht wird am 14. Februar 2008 veröffentlicht und wird dann auf den Internetseiten von Jetter (http://www.jetter.de) und der Deutschen Börse (http://deutsche-boerse.com) erhältlich sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.