Jetter AG strengthens its presence in mobile automation through acquisition of Hungarian ELAN Systems

Jetter AG strengthens its presence in mobile automation through acquisition of Hungarian ELAN Systems (PresseBox) ( Ludwigsburg, )
With effect from 9 July 2019, Jetter AG acquired 100% of the Hungarian R&D specialist for mobile systems ELAN Systems Kft. The acquisition strengthens Jetter's activities in the field of municipal and agricultural technology and at the same time expands its research and development capacities.

ELAN Systems is an owner-managed company specializing in the development, design, manufacture, assembly and testing of customer-specific products.

Jetter has been working successfully with ELAN Systems in several development projects for many years. ELAN Systems Kft. will be renamed Jetter Automation Hungary Kft. and remains an independent legal entity. Jetter Automation Hungary Kft. continues to develop hardware and software for controllers, HMIs and com-munication modules.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.