Ihr nächster Roboter ist ein Haustier

Berliner Startup Jetpack Cognition Lab kündigt Crowdfunding Kampagne für neuen Haushaltsroboter flatcat an

flatcat auf dem Sofa in verschiedenen Situation
(PresseBox) ( Berlin, )
Jetpack Cognition Lab, ein Berliner KI- und Robotik-Startup, kündigte heute flatcat an, einen neuen Consumer-Roboter, der im März 2021 auf den Markt kommen soll. flatcat ist ein festes und flauschiges KI-Haustier für das Wohnzimmer, das auf Berühren und Schwerkraft reagiert und ein spielerisches Eigenleben hat.

flatcat lädt ein, eine neue Dimension von Berühren und Bewegen zu erleben. Kuscheln Sie es, toben Sie damit oder schauen Sie ihm einfach zu, wie es von sich aus seltsame Dinge tut, um Ihre Seele zu streicheln. Der Roboter fühlt alles genau mit kognitiven sensomotorischen Schleifen, die auf zehn Jahren Robotik-Forschung basieren. flatcat hat kein Gesicht, keine App, keine Cloud, volle Privatsphäre. Es ist um ein 3D-gedrucktes Skelett herum gebaut und wird von Jetpack Cognition Labs eigenem Elektromotor-Design angetrieben.

Das neue Produkt wird ab dem 3. März 2021 auf Kickstarter und in ausgewählten Geschäften erhältlich sein. Besuchen Sie https://flatcat.berlin für weitere Informationen.

Links
https://flatcat.berlin
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.