Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1086948

JENOPTIK-KONZERN Carl-Zeiß-Straße 1 07743 Jena, Deutschland http://www.jenoptik.com
Ansprechpartner:in Frau Leslie Iltgen +49 3641 652255
Logo der Firma JENOPTIK-KONZERN

JENOPTIK AG unterzeichnet Vertrag über die Veräußerung von VINCORION

(PresseBox) (Jena, )
Die JENOPTIK AG hat einen Vertrag über den Verkauf der Division VINCORION unterzeichnet. Erwerber ist ein von STAR Capital Partnership LLP („STAR“) verwalteter Fonds. STAR ist eine führende, europaweit in mittelständische Unternehmen investierende Private-Equity-Gesellschaft. VINCORION entwickelt, produziert und vertreibt mechatronische Produkte insbesondere für den Sicherheits- und Verteidigungsbereich, die Luftfahrt sowie die Bahn- und Transportindustrie. 

„Mit dem Verkauf von VINCORION ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg der Transformation von Jenoptik hin zu einem fokussierten und global führenden Photonik-Konzern geschafft. Ich bin davon überzeugt, dass sich die Transaktion positiv auf die Ertragslage, das Risikoprofil und die Finanzierungskraft des Konzerns auswirken wird. Darüber hinaus wird ESG-orientierten Anlegern der Einstieg in ein Jenoptik-Investment erleichtert. Wir sind zudem davon überzeugt, dass wir mit STAR einen geeigneten Eigentümer gefunden haben, um das Potenzial zu realisieren, das wir für VINCORION sehen. Wichtig war uns auch, dass STAR bereit war, Standortgarantien zu gewähren“, so Stefan Traeger, Vorstandsvorsitzender der JENOPTIK AG. 

Der Equity Value liegt im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Hinzu kommen u.a. Ansprüche und Verpflichtungen (bspw. aus Pensionszusagen) in Höhe eines mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrags sowie bestimmte Earn-Out-Komponenten. Der Enterprise Value liegt bei rund 130 Mio Euro. Über weitere Details wurde Stillschweigen vereinbart. 

Der Vollzug des Kaufvertrages steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Behörden sowie weiterer üblicher Closing-Bedingungen. Das Closing wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2022 erfolgen.  

Mit rund 800 Mitarbeitern erzielte VINCORION 2020 einen Umsatz von 151,7 Mio Euro und eine EBITDA-Marge von 11,0 Prozent. Aufgrund der Unterzeichnung des Vertrags zur Veräußerung von VINCORION wird diese Division bereits für das laufende Geschäftsjahr als aufgegebener Geschäftsbereich dargestellt und wird damit u.a. nicht mehr im Konzernumsatz enthalten sein. In Summe ergibt sich für die fortgeführten und den aufgegebenen Geschäftsbereich keine Veränderung für die Guidance 2021. 

Website Promotion

Website Promotion

JENOPTIK-KONZERN

Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts: Jenoptik ist ein global agierender Technologie-Konzern und in den drei auf Photonik basierenden Divisionen Light & Optics, Light & Production und Light & Safety aktiv. Darüber hinaus bietet Jenoptik unter der Marke TRIOPTICS optische Mess- und Fertigungssysteme für die Qualitätskontrolle von Linsen, Objektiven und Kameramodulen. Unter der Marke VINCORION ist das mechatronische Geschäft zusammengefasst. Zu unseren Schlüsselmärkten zählen vor allem die Halbleiterausrüstung, Medizintechnik, Automotive und Maschinenbau, Verkehr, Luftfahrt sowie die Sicherheits- und Wehrtechnik. Rund 4.300 Mitarbeiter arbeiten bei Jenoptik weltweit, Hauptsitz des Konzerns ist Jena (Deutschland). Die JENOPTIK AG ist an der Deutschen Börse in Frankfurt notiert und wird im SDax und TecDax geführt. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte Jenoptik einen Umsatz von rund 767 Mio Euro.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.