IT-Systemhaus LANOS führt Jeeves Universal bei Schraubengroßhändler B-L Schrauben und Dübel ein

Deutscher Jeeves-Partner im Portrait

Hans-Jürgen Fockel, Geschäftsführer von LANOS Computer GmbH & Cie KG: "Für uns als IT-Systemhaus und für unsere Kunden ist Jeeves Universal einfach genial." (PresseBox) ( Rugendorf, )
Bereits seit 2007 ist die LANOS Computer GmbH & Cie KG, ein familiengeführtes IT-Systemhaus mit Sitz im ostwestfälischen Schloss Holte-Stukenbrock, offizieller Vertriebs- und Implementierungs-Partner für die ERP-Komplettlösung Jeeves Universal. Nach erfolgreichen ERP-Einführungsprojekten in mittelständischen Fertigungs- und Dienstleistungsunternehmen geht nun auch der Schraubengroßhändler B-L Schrauben und Dübel Handelsgesellschaft mbH mit seinem Hauptsitz in Datteln und einer Niederlassung in Gladbeck mit der neuen Jeeves Universal 2.0 Lösung in den Echtbetrieb. Als Jeeves-Partner in Deutschland übernimmt LANOS dabei neben der Implementierung der Lösung auch die Anwenderschulung, Wartungsprozesse und den Support.

Da das bislang eingesetzte, in die Jahre gekommene ERP-System der 1978 gegründeten B-L Schrauben und Dübel Handelsgesellschaft mbH den wachsenden Anforderungen des Schraubengroßhändlers langfristig nicht mehr gerecht werden konnte, wird künftig der gesamte Warenfluss mit der neu eingeführten ERP-Lösung Jeeves Universal abgebildet. Mehr als 40.000 verschiedene Artikel und Verbindungselemente diverser Materialien und Größen umfasst das Produktsortiment des Schraubenspezialisten für Handwerks- und Industriebetriebe. An zunächst 20 Arbeitsplätzen kommt das neue System zum Einsatz – u.a. für den Vertrieb, Einkauf, die Warenwirtschaft, den Verkaufsraum sowie für die logistischen Abläufe. „Die Anforderungen im Großhandel sind sehr komplex: Teuerungszuschläge, Legierungszuschläge, Versand-, Laden- und Streckengeschäft mit und ohne Eigenfertigungsanteil oder Veredelungsleistungen sind nur einige Prozesse, die im ERP-System abgebildet werden müssen. Aber auch in anderen Bereichen wie in der Fertigung oder im Dienstleistungssektor stößt man immer wieder auf Anforderungen, die eine Anpassung oder Erweiterung der Lösung notwendig machen. Für uns als IT-Systemhaus erfordert dies flexible Lösungen und offene Architekturen, die es erlauben, die IT an den spezifischen Unternehmensprozessen auszurichten – und nicht umgekehrt“, erklärt Hans-Jürgen Fockel, Mitgeschäftsführer und Gründer der LANOS Computer GmbH & Cie KG.

LANOS unterstützt bereits seit 1990 Unternehmen bei der Konzeption, Realisierung, dem Management sowie bei Wartung und Support ganzheitlicher IT-Lösungen und -Infrastrukturen. Die Bereitstellung der Hardware gehört bei LANOS ebenso zum Leistungsspektrum wie die Entwicklung eines individuellen Sicherheitskonzeptes oder die Umsetzung einer bedarfsgerechten Kommunikationsplattform. „Für uns als IT-Systemhaus und für unsere Kunden ist Jeeves Universal einfach genial. Es ist ein offenes und modernes Multi-Tier-System, mandantenfähig und mehrsprachig in zahlreichen Lokalisierungen, und bietet einen hohen Standardisierungs- und Automatisierungsgrad. Für das Customizing und die Parametrisierung bietet Jeeves darüber hinaus das flexibelste Werkzeug, das wir am Markt finden konnten. So stellen wir sicher, dass die unternehmensspezifischen Abläufe unserer Kunden in Jeeves abgebildet werden können und die IT nicht zum Hemmschuh für die heute erforderliche Geschäftsdynamik wird“, so Fockel weiter. „Ein weiterer, ganz gewichtiger Vorteil von Jeeves sind die sehr niedrigen Folgekosten. Wenn das System einmal im Echtbetrieb läuft, ist es sehr wartungsarm und stabil. Mit dem Jeeves „Apps Builder“ sind wir zudem in der Lage, vertikale Anwendungen, Funktionsblöcke, einzelne Abläufe, Sachroutinen oder nützliche Hilfsprogramme als neutrale Apps zu kapseln und in das eigene System einzuspeisen. Auf diese Weise können wir ohne viel Aufwand Branchenfunktionalitäten und Lokalisierungen aus über 4.000 Jeeves Installationen einbinden – und das Beste daran ist: die Updates bleiben vollständig releasefähig.“

Über LANOS Computer GmbH & Cie KG:
Das 1991 gegründete IT-Systemhaus mit Sitz im ostwestfälischen Schloß Holte-Stukenbrock arbeitet strikt nach dem Motto: "LANOS - Wir machen IT für Menschen" und bietet damit Dienstleistungen auf höchstem Niveau. Gemeinsam mit Partnern deckt LANOS das komplette Spektrum der Systemtechnik ab. LANOS optimiert Prozessabläufe in Bezug auf Effizienz, Geschwindigkeit und Präzision und bringt mit seinen innovativen Lösungen Transparenz in sämtliche Arbeitsprozesse des täglichen Geschäftslebens in mittelständischen Unternehmen und Kanzleien. Angefangen vom einfachen Posteingang bis hin zur komplexen Unternehmenssteuerung. Mit gestaffelten Service-Level-Agreements wird LANOS jedem Betreuungsbedarf gerecht und agiert exakt auf den individuellen Bedarf abgestimmt. Angestrebte IT-Lösungen sind dabei strikt auf das individuelle strategische Unternehmensziel fokussiert und müssen einen messbaren MEHRwert für das Unternehmen darstellen. Weitere Informationen: www.lanos.de

Unternehmenskontakt

LANOS Computer GmbH & Cie KG
Hans-Jürgen Fockel
Görlitzer Straße 6
D-33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Tel. +49 (0) 05207 / 95 20 - 0
Fax +49 (0) 05207 / 95 20 - 20
E-Mail: ePost@lanos.de
Internet: www.lanos.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.