Weltmeisterlich: ECM-Coaching von jdk

Einführungsangebot bis zum Ende der Fußball WM in Deutschland

(PresseBox) ( München-Hannover, )
Nicht nur die Stars der Nationalmannschaften brauchen gute Trainer. Professionelle Anleitung ist auch für verantwortliche Mitarbeiter in Projekten rund um ECM-Technologien (wie Web Content Management, Portale, Dokumentenmanagement, Archivierung und vor allem die Verknüpfung zwei oder mehrerer dieser Komponenten) die Grundlage für eine weltmeisterliche Leistung.

Das hersteller- und produktunabhängige ECM-Beratungshaus jdk bietet ab sofort umfangreiche Coaching-Leistungen an und unterstützt mit umfangreichem Know-how tageweise und auf Abruf in allen Phasen eines Projekts zur Planung, Einführung und Optimierung von Informationsmanagementprozessen.

Es ist so nicht mehr zwingend erforderlich, ganze Projekte außer Haus zu geben, stattdessen werden interne Ressourcen optimal und effizient durch externe Leistungen ergänzt. Coaching stellt so einen wichtigen Baustein in der Gesamtdurchführung eines erfolgreichen ECM-Projekts dar.

Als Einführungsangebot gilt bis Ende der Fußball-Weltmeisterschaft 2006: Drei Coachingtage zum Preis von zwei Coachingtagen (2.000 Euro). Und: Sollte Deutschland Weltmeister werden, gibt es kostenlos noch einen Tag dazu. Die Abrechnung erfolgt stundengenau, ein Coaching-Tag kann so z.B. auch in acht einstündige Coaching-Sitzungen zerlegt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.