Großbritannien ist Europas stärkster Automarkt

Analyse der Pkw-Zulassungen in EU und EFTA für März 2010

JATO Zulassungszahlen Maerz 2010 Maerkte (PresseBox) ( Limburg, )
.
- Europäischer Neufahrzeugmarkt schafft im März plus 11% gegenüber Vorjahresmonat

- Großbritannien im März mit fast 400.000 Zulassungen größter europäischer Markt

- Ungarn weiterhin im stärksten Rückwärtsgang (minus 54,8%)

- Ford Fiesta im März nach einem Jahr wieder vor VW Golf

"Über den Verkaufszahlen liegt noch der Schatten der Abwrackprämien. Deshalb müssen wir vorsichtig mit unseren Prognosen bleiben", sagt David Di Girolamo, Leiter von JATO Consult. "Während andere Märkte noch von der staatlichen Unterstützung profitieren, hatte Deutschland in den ersten drei Monaten dieses Jahres fast 200.000 Verkäufe weniger zu verzeichnen. Großbritannien und Italien verzeichnen mit auslaufender Abwrackpämie starke Ergebnisse, von denen auch besonders der Ford Fiesta profitieren konnte."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.