PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 896882 (Janz Tec AG)
  • Janz Tec AG
  • Im Dörener Feld 8
  • 33100 Paderborn
  • http://www.janztec.com
  • Ansprechpartner
  • Mirijam Handschack
  • +49 (5251) 1550-126

Janz Tec erweitert das Portfolio der CAN-FD-Boards um neue CAN-PCIe/FD

(PresseBox) (Paderborn, ) Neben der bewährten CAN-PMC/FD ergänzt Janz Tec das Portfolio um die neue CAN-PCIe/FD, die mit bis zu 4 CAN Kanälen erhältlich ist. Unterstützende Betriebssysteme sind neben Windows 7 und 10 auch diverse Linux-Distributionen.

Die CAN-PCIe/FD ist ein CAN-Interface für den PCI Express Steckplatz. Sie ermöglicht eine Anbindung von Embedded-Systemen an bis zu vier CAN-FD Netzwerke.
Die CAN-PCIe/FD zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie eine Übertragungsrate von bis zu 8 MBit/s gewährleistet. Dadurch ist es beispielsweise möglich, Updates schneller auf Steuerungsgeräten zu verteilen. Mit einem erweiterten Betriebstemperaturbereich von 0°C bis +70°C ist die Karte für das industrielle Umfeld optimiert und bietet ein vielfältiges Einsatzspektrum.

Anschlüsse sind über zwei unabhängige CAN-FD Kanäle gegeben, die durch bis zu zwei zusätzlichen CAN-FD-erweiterbaren Schnittstellen über Transceivermodule ergänzt werden können. Im Gegensatz zur CAN gewährleistet die CAN-FD höhere Bandbreiten bei der Datenübertragung.

CAN FD erlaubt einen flexiblen Einsatz. Die Anwendungen gehen von Automotive-Anwendungen mit höheren Datenraten, über Test- und Entwicklungsaufgaben, Simulation und Überwachung bis hin zu Einsätzen in zukunftsgerichteten, autonomen Fahrzeugen.

Weitere Details zu der CAN-PCIe/FD finden Sie auf unserer Website unter: https://www.janztec.com/...

Website Promotion

Janz Tec AG

Janz Tec – Sichere IoT Lösungen und Services nach Maß

Die Janz Tec AG ist einer der führenden Lösungsanbieter für das Industrial IoT und individuelle Betriebskonzepte. Seit über 35 Jahren entwickeln wir kundenindividuelle, optimierte Embedded Computer, Industrie PCs und elektronische Baugruppen, welche ausschließlich in Deutschland produziert werden. Passgenaue Software- und Servicekonzepte veredeln die Systeme, um jedem Kunden die optimale Lösung für seinen spezifischen Anwendungsfall zu bieten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.