Messraum für die Firma Klostermann GmbH aus Remscheid

Messraum Klostermann Außenansicht (PresseBox) ( Surwold, )
Die Firma KLOSTERMANN Ingenieurbüro und Vertriebsgesellschaft mbH mit Sitz in Remscheid, liefert seit über 30 Jahren Messmaschinen und bietet umfangreiche  Dienstleistungen der Lohnmesstechnik an. Zwecks Erweiterung der Kapazitäten musste ein neuer Messraum errichtet werden.

Der ca. 110 m² große Messraum mit den Abmessungen 8,00 x 14,00 m sollte ohne störenden Mittelstützen im Stahlbau mit einem großen Sektionaltor ausgestattet sein. Auf Grund der großen Überspannungen wurde bereits in der Angebotsphase eine Stahlbauunterkonstruktion eingeplant. Das Sektionaltor (3,5m x 3,0m) aus dem Hause Jansen Tore wurde an den Stahlbau angeschlagen und bildete, zusammen mit den 80 mm starken und hoch isolierenden Wand- und Deckenelementen, die optimale Hülle des Raumes.

Hinzu kamen Sonderbau-Fenster aus 26 mm Isolierglas und eine einflügelige Tür, ebenfalls aus der Produktion der Jansen Systembau GmbH & Co.KG.

Um hochpräzise Messergebnisse zu erhalten, muss ein Messraum im Bereich von Türen, Toren und Fenstern eine bestmögliche Abdichtung aufweisen. Zudem ist eine hochwertige Isolierung erforderlich, die durch Profile mit geschäumten Dichtmaterialien realisiert wurde. Der gelieferte Messraum in Kombination mit der speziell ausgelegten Klimatechnik stellt eine stabile Temperatur im Inneren von 20°C +/- 1K sicher.

Für eine optimale Raumakustik wurde eine zweite Deckenausbildung als abgehängte Variante realisiert. Die Rasterdecke bietet dem 5,00 m hohem Raum eine gute Raumakustik und einen geeigneten Zwischenraum für die Verlegung der Klimaleitungen. Die mit einem Absorptionsgrad von ca. 90 % gewährleisten eine excellente Raumakustik- für ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Weitere Informationen zu unseren Maschineneinhausungen finden Sie hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.