Hallenbüro mit Stahltreppen und Stahlpodesten für die Firma Wiegel in Höchstadt errichtet

Hallenbüro Projekt Wiegel Außenansicht unten (PresseBox) ( Surwold, )
 

Leistungsumfang:        
  • 70 m² Bürofläche aus isolierenden Mineralwollpaneelen, unterteilt in 3 Raumeinheiten
  • Umfangreiche Elektroinstallationen Beleuchtung, Steckdosen und Netzwerkkomponenten
  • Treppenanlagen mit Zugangspodesten
  • Zusätzliche Fluchttreppen angeschlossen an erhöhter, vorhandener Ebene
Besonderheiten:           
  • Alle Bauteile in Baustoffklasse A1 – nicht brennbar
  • Montage auf vorhandener Betondecke
  • Anschluss der Fluchttreppen an vorhandenes Stahlpodest in 2. Ebene
  • Abstimmung mit Heizungsinstallateur zur Installation einer neuen
  • Anlage für die Modulräume.
  • Planung der Stahlpodeste und Treppen mit Abstimmung der zu errichtenden Einzelfundamente
Nach einer detaillierten Angebotsphase konnte sich die Jansen Systembau GmbH gegen Ihre Mitbewerber durchsetzen und erhielt den Zuschlag für diesen Sonderbau. Die besondere Anforderung des Kunden war eine gute Wärmeisolation, die bestmögliche Ausnutzung der Grundfläche des vorhandenen Obergeschoßes sowie die Baustoffklasse A1, alle Bauteile dürfen nicht brennbar sein. Um dem Brandschutzkonzept zu folgen trat der Kunde mit der Anforderung an Jansen Systembau heran, von den neuen Podesten zu einer höhere Ebene Fluchtwege her zu stellen. Eine optimale Wärmeisolation leistet das Jansen-Paneel ohnehin durch seine Füllung mit hochwertiger Mineralwolle

Im Laufe der Planungsphase verlief die Abstimmung mit den anderen Gewerken durch die Bereitstellung unserer 3D-Planungen ohne Komplikationen. Wandverstärkungen in den Paneelen wurden zur Aufnahme der Heizkörper abgestimmt. Der Fundamentenplan für die Einzelfundamente der neue Stahlbaustützen wurde rechtzeitig kommuniziert und eine bauseitige Herstellung der Fundamente wurde optimal umgesetzt, sodass die Montage einfach von der Hand gehen konnte.

Sie suchen ebenfalls einen kometenten Partner für die Errichtung Ihres Hallenbüros? Dann schauen Sie gerne hier vorbei. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.