PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 777303 (janolaw AG)
  • janolaw AG
  • Otto-Volger-Straße 3c
  • 65843 Sulzbach / Ts
  • http://www.janolaw.de
  • Ansprechpartner
  • Silke von Rahden
  • +49 (69) 801082-51

Neue Oxid Schnittstelle für die mehrsprachigen Rechtstexte von janolaw

Durch die Erweiterung des schon bestehenden Plugins für Oxid eShop ist es Shopbetreibern möglich, neben den deutschen auch die englische und französische Version der Rechtstexte automatisch aktuell und damit dauerhaft abmahnsicher zu halten

(PresseBox) (Sulzbach / Ts, ) Durch die Modifizierung der Oxid eShop Schnittstelle (Versionen 4.7 - 4.9 und 5.0 - 5.2) durch die four for business AG ist es mit der mehrsprachigen Variante des AGB Hosting-Service von janolaw jetzt möglich internationalen Besuchern des Internetshops noch mehr Service anzubieten und zugleich den eigenen Onlineshop dauerhaft gegen Abmahnungen abzusichern.

An dem Prinzip der Dokumentenerstellung über einen von Rechtsanwälten erstellten Frage-Antwort Katalog hat sich nichts geändert. Die online Generierung der mehrsprachigen Rechtstexte (AGB, Impressum, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung) ist mit keinem Mehraufwand verbunden. Bei der Beantwortung der in Deutsch gehaltenen Fragen, werden die englisch- und französischsprachigen Dokumente automatisch mit generiert und durch das modifizierte Plugin für Oxid eShop in den Internetshop integriert.
Die komfortable Einbindung per Schnittstelle im Webshop garantiert bei Änderungen in der Gesetzgebung oder aufgrund der Rechtssprechung stets automatisch aktuelle und abmahnsichere Dokumente.

Den automatisierten Abmahnschutz per Schnittstelle gibt es nicht nur für das Shopsystem von OXID eSales sondern für mehr als 30 Shopsysteme wie z.B. shopware, Strato, Gambio, xt:Commerce, CosmoShop, oder plentymarkets.

Auf Wunsch kann die mehrsprachige Version des AGB Hosting-Service auch mit dem Shopsiegel des EHI Retail Institut erworben werden. Das bei Käufer beliebte Gütesiegel EHI Geprüfter Online-Shop leistet durch die zuverlässige Shop Prüfung einen wichtigen Beitrag zum Umsatzwachstum. Im Mittelpunkt steht dabei das intensive Prüfverfahren (Produktseiten, Preisangaben, Bestellvorgang, Kundenkommunikation und Usability), welches alle Siegelträger durchlaufen müssen. Zahlreiche kleine und mittelständische Online-Händler setzen ebenso auf das Gütesiegel wie bereits mehr als 50% der Top 100 der größten deutschen Versandhändler, darunter Otto, Deichmann, MediaMarkt, Saturn, QVC und Tchibo.

Über die four for business AG

Die Internetagentur four for business AG aus Offenbach ist Partner für anspruchsvolle E-Business-Lösungen. Seit 1998 realisiert 4fb komplexe Projekte in den Geschäftsfeldern Portale und Corporate Websites, E-Commerce und Shopsysteme, Anwendungs- und Individualentwicklung, Web- und Interfacedesign, Mobile Web und Social Media. Über 40 Mitarbeiter in Konzeption und Design, Projektmanagement und Entwicklung arbeiten für Kunden wie die Deutsche Bank, REWE Touristik, DORMA oder Orizon.

Im E-Commerce bietet das Unternehmen die Implementierung von Onlineshops an, integriert und erweitert Module sowie Templates und ist in der Schnittstellenentwicklung aktiv. Als Agentur hinter dem Open Source Content Management System CONTENIDO hat sich 4fb einen internationalen Ruf erworben. Seit 2007 ist die four for business AG zertifizierter OXID Solution Partner Business Level und arbeitet für Kunden wie Steinel, shuyao, Hardy Schmitz, Gravis oder Bielmeier.

www.4fb.de

Website Promotion

janolaw AG

Die janolaw AG mit Sitz in der Rhein-Main-Region zählt seit 2000 zu den Topanbietern im Bereich Internet-Rechtsdienstleistungen und ist Spezialist für die softwaregestützte interaktive Erstellung von rechtskonformen juristischen Dokumenten.

Für dauerhaften Abmahnschutz mit Abmahnkostenhaftung sorgt der speziell auf den innerdeutschen Warenverkauf im Internet zugeschnittene AGB Hosting-Service für Onlineshops, optional auch als AGB Update-Service per E-Mail und als Plus-Paket mit telefonischer Rechtsberatung und Guthabenkonto erhältlich.
Die rechtlichen Dokumente wie AGB, Impressum, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung werden einmalig durch einen Frage-Antwort Katalog erstellt. Bei veränderter Rechtslage werden diese Dokumente durch eine Schnittstellenanbindung zu über 30 vorhandenen Shopsystemen automatisch durch die Anwälte der janolaw AG aktualisiert.
Darüber hinaus können Kunden mit dem Online-Shop Quick Check Ihren Internetshop auf weitere rechtliche Schwachstellen mit erhöhter Abmahngefahr überprüfen.

Mehrere 100 Muster-Vorlagen und individuell anpassbare Dokumente wie Arbeits- und Mietverträge, Arbeitszeugnisse, Kaufverträge, Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen oder Testamente runden das Portfolio ab.
Zudem helfen erfahre Rechtsanwälte bei Fragen zum Internetrecht verbindlich am Telefon und kostenlose Ratgeber-Broschüren leisten juristische erste Hilfe zum Download.