PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 737364 (Janitza electronics GmbH)
  • Janitza electronics GmbH
  • Vor dem Polstück 1
  • 35633 Lahnau
  • http://www.janitza.de/
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Hollingshaus
  • +49 (6441) 9642-539

Neue Geräte-Homepage und Apps

Energiemanagement und Spannungsqualitätsanalyse online

(PresseBox) (Lahnau, ) Die Janitza electronics GmbH hat den Online-Zugriff auf die Geräte UMG 96RM-E, UMG 604, UMG 605, UMG 508, UMG 509, UMG 511 und UMG 512 verbessert und erweitert.

Für Anwender oder Zielgruppen in einem Unternehmen, die die Software GridVis® nicht installieren möchten beziehungsweise benötigen, bietet sich die geräteeigene Homepage der Messgeräte an. Für den Zugang ist lediglich ein handelsüblicher WEB-Browser und eine Ethernet Verbindung (bzw. ein Patchkabel vor Ort) erforderlich. Die Seiten wurden grafisch überarbeitet und sind so noch übersichtlicher geworden. Jedes Messgerät verfügt über einen integrierten Webserver, der eine eigenständige, passwortgeschützte Homepage zur Verfügung stellt. Über diese ist das Gerät genau so umfassend bedienbar, wie über das Gerätedisplay. Außerdem lassen sich in großem Umfang online- und historische Messdaten (standardmäßig Energieverbräuche) einschließlich der Spannungsqualitätsanalyse abrufen. Über die Display Anzeige kann man das Messgerät sogar fernsteuern und selbst konfigurieren. Da neben zahllosen elektrischen Standardwerten eine Vielzahl von PQ Messwerten aufzeigbar ist, stellt die Messgerätehomepage für viele Anwender eine Basiskonfiguration für ein Monitoringsystem dar.

Viele weitere Funktionen stellen kostenpflichtige Apps zur Verfügung, die sich über die Software GridVis® auf das gewünschte Messgerät laden lassen. Die Apps sind vollständig webbasiert und können so per Browser auf PCs, Laptops, Tablets usw. ausgeführt werden. Eine dieser Apps ist der "Messwertmonitor", mit dem sich aktuelle und historische Messwerte in Form von Diagrammen besonders einfach auf der Geräte-Homepage visualisieren lassen. Die Auswahl der Messwerte erfolgt per "Drag and Drop". In einem Diagramm mit zwei Y-Achsen können so bis zu sechs Messwerte veranschaulicht werden. Ein Diagramm kann bis zu 60.000 Datenpunkte (10.000 pro Messwert) enthalten. Eine Tabelle informiert dabei in einer kurzen Übersicht über die Messwerte, die zum Diagramm hinzugefügt wurden. Die fertigen Diagramme sind einfach als Bild zu exportieren.

Weitere Apps wie z.B. für die Spannungsqualitätsanalyse für die EN 50160 oder IEC 61000-2-4 folgen.

Website Promotion

Janitza electronics GmbH

Janitza electronics, ein deutsches Unternehmen ist seit 50 Jahren tätig auf dem Gebiet der Herstellung von Systemen für effizienten Stromeinsatz, Energiemessung und Kosteneinsparung.

Janitza ist weltweit aktiv als Hersteller von Energiemesstechnik, Klasse-A-Netzqualitätsanalysatoren, Energiemanagementsystemen, digitalen Einbaumessgeräten, mobilen Netzanalysatoren, Blindleistungsreglern, Oberschwingungsfiltern und Kompensationsanlagen.

Die Produkte, Systeme und Leistungen von Janitza erstrecken sich von der Messung, d.h. Datenerfassung über das Energiemanagement bis hin zu Lösungen für die Verbesserung der Netzqualität. Dabei beschränkt man sich nicht auf die reine Datenerfassung, sondern bietet basierend auf den Messdaten maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Spannungsqualität an. Dieses überzeugende Angebot gewährleistet höchste Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit aus einer Hand.

Die UMG-Messgeräte, GridVis®-Software und Komponenten vereinen 3 Lösungen - Energiedatenmanagement, Spannungsqualitäts-Monitoring und Fehlerstrommessung (RCM) - in einer gemeinsamen Systemumgebung.

Unsere Kunden begrüßen die durchgängige Palette an Produkten und Lösungen für ein zeitgemäßes Energiemanagement (z.B. DIN EN ISO 50001). Aufgrund der Skalierbarkeit der Produkte und Lösungen lässt sich ein Energiemanagementsystem von Janitza auch schrittweise einführen.

Janitza steht für höchste Qualitätsstandards, einen hohen Grad an Innovationen und Produkte nach neuesten Erkenntnissen und Standards entwickelt, mit modernster Produktionstechnologie hergestellt.

Das regionale Know-how unserer Vertriebsingenieure bietet von der Beratung und Konzepterstellung bis hin zur Inbetriebnahme maßgeschneiderte Lösungen. Nach der Inbetriebnahme unterstützen wir bei Wartung und Betreuung der Systeme. Die regelmäßig stattfindenden Trainings vermitteln unseren Kunden den sicheren Umgang mit den Themenbereichen Energiemanagement, Netzqualität, sowie auch mit unseren Produkten und Systemlösungen.

Zielgruppen

Grundsätzlich sind die Produkte der Janitza electronics GmbH interessant für jeden Sonderabnehmer elektrischer Energie. So sind Produkte der Firma Janitza bereits in 17 im Deutschen Aktienindex (DAX) gelisteten Unternehmen im Einsatz. Wichtigste Kunden kommen aus der Automobilindustrie, dem Banken- und Versicherungssektor sowie aus dem kommunalen Bereich. Die Produkte finden Einsatzgebiete beispielsweise in der Industrie, in kommerziellen Gebäuden, bei Energieversorgern, in Flughäfen, Supermarktketten, Universitäten, Krankenhäusern und Rechenzentren. Aber auch für kleinere Unternehmen ist die Verwendung von unseren Produkten lukrativ.

Globale Projekte in allen wesentlichen Marktsegmenten belegen unsere führende Marktposition. Janitza electronics GmbH hat einen Exportanteil von etwa 50 % und vertreibt die Produkte in mehr als 60 Ländern weltweit.

www.janitza.de