Zuverlässige Kraftpakete

Kraftspannmutter MCA-DB
(PresseBox) ( Kleinwallstadt, )
Die Kraftspannmuttern MCA und MCG von JAKOB Antriebstechnik sind lange bewährte Spannmittel in der Fertigung. Bisher wurde die gewünschte Nennspannkraft vom Anwender per Drehmomentschlüssel exakt eingestellt. Bei variierenden Spannkräften ist das eine sinnvolle Methode, die Spannmutter kann so flexibel eingesetzt werden. Wird jedoch stets dieselbe, konstante Nennspannkraft aufgebracht, kann jetzt Zeit gespart und die Sicherheit erhöht werden.

Die neuen Varianten MCA-DB und MCG-DB erweitern die Kraftspannmuttern um eine voreingestellte Drehmomentbegrenzung. Dadurch wird kein Drehmomentschlüssel mehr benötigt, ein einfacher Schraubenschlüssel genügt und die Spannkraft der Mutter wird stets korrekt aufgebracht. Die Drehmomentbegrenzung ist in einem Aufsatz verbaut, der von JAKOB werkseitig auf das gewünschte Drehmoment voreingestellt wird.

Die Baureihen MCA-DB und MCG-DB decken dabei Nennspannkräfte von 60 bis 200 kN ab. Es besteht zudem die Möglichkeit, bereits vorhandene Kraftspannmuttern der zu Grunde liegenden Baureihen MCA und MCG beim Hersteller um die integrierte Drehmomentbegrenzung erweitern zu lassen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.