Drehmomentbegrenzer für direkte Antriebe

Sicherheitskupplung SKB-KP

Kleinwallstadt, (PresseBox) - Die Sicherheitskupplungen der Baureihe SKB-KP werden seit Jahrzehnten zum mechanischen Schutz von Antriebsaggregaten eingesetzt. In Hunderten von Anwendungen, insbesondere als Kollisionsschutz in Vorschubachsen von Werkzeugmaschinen, können sie ihre Wirksamkeit nachweisen. Die flexible, spielfreie Sicherheitskupplung der Baureihe SKB-KP ist eine Kombination aus Metallbalg-Servokupplungen und dem einzigartigen JAKOB-Sicherheitskupplungsmechanismus. Die Kompensation von Fehlausrichtungen, geringe Restkräfte, ein geringes Trägheitsmoment und eine genaue Übertragung des Drehmoments aufgrund der hohen Torsionssteifigkeit sind die hervorstechenden Eigenschaften dieser Kupplungsart.

Besondere Merkmale:
Überlast- und Kollisionsschutz
Hohe Torsionssteifigkeit
Exakte Drehmomentübertragung
Drehmoment-Einstellbereich
1 - 2000 Nm

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.