Sauber bleiben in der Lebensmittelindustrie

HACCP Kontrollen werden digital - und damit attraktiver / Schweizer Startup gehört zu den Best of 2017 beim IT-Innovationspreis 2017

Hersberg, (PresseBox) - Für gewissenhafte Betreiber und Inhaber von Restaurants oder lebensmittelverarbeitenden Betriebe führt kein Weg an ihnen vorbei: HACCP Kontrollen. Qualifiziertes Fachpersonal in den Betrieben ist dafür verantwortlich, dass Lebensmittel sauber verarbeitet werden, um gesundheitliche und hygienische Risiken zu vermeiden – jedes Mal ein zeitintensives Unterfangen.

HACCP Checklisten 2.0

Doch wie können HACCP Kontrollen heute schon aussehen? Der Gutachter fotografiert mit seinem Tablet oder Smartphone zunächst die entsprechenden Bereiche. Die eingesetzte App mit künstlicher Intelligenz fügt die Bilder gleich mit den passenden Prüfinhalten zusammen. Die Daten werden automatisch analysiert und ausgewertet – so weiss jeder im Betrieb sofort Bescheid, sollte mal etwas nicht so gut laufen. Dank cloudbasierter Zugänge können Inhalte unverzüglich geteilt und gemeinsam bearbeitet werden. Das digitale Archiv sorgt dafür, dass keine Daten verloren gehen und diese jederzeit und überall zur Verfügung stehen - Stichwort Big Data.

Vorprogrammierte Umsatzsteigerung

Dass es sich hierbei nicht um fiktive Zukunftsmusik handelt, sondern um reale technologische Entwicklungen, beweist das Schweizer Startup 4-check. Zahlreiche Features werden mithilfe einer cloud- und browserbasierten App realisiert und ermöglichen schon heute den mobilen Zugang zu einer komfortablen und papierlosen Checklisten-Dokumentation. Damit erhält der technische Fortschritt stetig Einzug in die Welt der angestaubten Papierablage. Das Besondere: die App hört dabei nicht im Bereich HACCP auf, sondern kombiniert unterschiedliche Workflows des Unternehmens. So können auch viele weitere Audits mit 4-check durchgeführt und mit Nachunternehmern gemeinsam abgearbeitet werden.

Website Promotion

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.