PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 186185 (IXXAT Automation GmbH)
  • IXXAT Automation GmbH
  • Leibnizstr. 15
  • 88250 Weingarten
  • http://www.ixxat.de
  • Ansprechpartner
  • Frank Pastors
  • +49 (751) 56146-111

Neues Konfigurationstool für CANopen

Mit der Version 1.6 des CANopen ConfigurationStudios ist ab sofort eine erweiterte Version des vielseitigen CANopen Netzwerk-Konfigurationswerkzeugs von IXXAT verfügbar.

(PresseBox) (Weingarten, ) Das CANopen ConfigurationStudio 1.6 zeichnet sich durch eine signifikant vereinfachte Konfiguration von PDO-Nachrichten innerhalb des "Visual Object Linkers" aus. Die PDO-Konfiguration erfolgt durch einfache Drag-&-Drop-Operationen. Detailliertes Fachwissen zu den grundlegenden Mechanismen von CANopen ist damit nicht mehr erforderlich.

Des weiteren wurde der "CANopen Device Configurator" vollständig neu entwickelt und erlaubt nun die umfassende Konfiguration von CANopen Manager Geräten nach CiA 302. Die Parametrierung der Knotenüberwachungsdienste und des Geräteverhaltens im Fehlerfall wurden vereinfacht sowie ein Front-End für LSS Master-Dienste erstellt.

Für den Zugriff auf den CANopen-Bus benötigt die Software ein IXXAT CAN Interface sowie den aktuellen VCI Treiber in der Version 3.1. Das CANopen ConfigurationStudio ist unter Microsoft Windows 2000, Windows XP (32- und 64-Bit) sowie Windows Vista (32- und 64-Bit) einsetzbar.

Weitere Informationen zum CANopen ConfigurationStudio finden Sie unter www.ixxat.de

IXXAT Automation GmbH

IXXAT Automation GmbH ist ein führender Anbieter von Produkten und Dienstleistung im Bereich der Datenkommunikationssysteme für die Automatisierungs- und Automobiltechnik. Die Technologieschwerpunkte im Bereich der industriellen Kommunikationssysteme sind Lösungen auf Basis von CAN (CANopen, DeviceNet), Ethernet (ETHERNET Powerlink, EtherNet/IP, Profinet, EtherCAT) sowie TCP/IP mit den zugehörigen Internet-Protokollen. Für automotive Anwendungen sind die Schwerpunkte Lösungen auf Basis von CAN (Diagnoseprotokolle, SAE J1939), FlexRay und LIN. Die Produktpalette umfasst Interfacekarten, Testsysteme, Analysewerkzeuge sowie Protokollsoftware.

IXXAT beschäftigt zur Zeit (12/2007) 70 Mitarbeiter, überwiegend Ingenieure der Fachrichtungen Elektronik/Informatik und verfügt über ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach ISO 9001. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen des In- und Auslands aus dem Industrie- und Automobilbereich.

IXXAT unterstützt die Einführung und Anwendung von Kommunikationssystemen auf Basis von CAN und TCP/IP umfassend, von der Schulung und Beratung, dem Entwurf von Systemlösungen, der Entwicklung von Hardware und Software bis zur Bereitstellung eines umfassenden Produktangebots. Darüber hinaus verfügt IXXAT über die notwendige Erfahrung zur Entwicklung von sicherheitsrelevanter Hardware und Software gemäß IEC61508.