ITZBund gratuliert seinem IT-Nachwuchs zum Diplom

Direkt im Anschluss an ihr Duales Studium starten Absolvent:innen ins Berufsleben beim ITZBund

(PresseBox) ( Bonn, )
Vom Dualen Studiengangs Verwaltungsinformatik (VIT) in eine berufliche Zukunft mit spannenden Karriereaussichten: darüber freuen sich die Absolvent:innen des Abschlussjahrgangs 2021.

35 Nachwuchskräfte des ITZBund haben in der vergangenen Woche an der Hochschule des Bundes in Münster ihre letzten mündlichen Prüfungen bestanden und ihr Duales Studium VIT mit dem Diplom abgeschlossen. Alle Absolvent:innen, die das ITZBund im eigenen Haus ausgebildet hat, werden auch in diesem Jahr fest übernommen. Somit starten sie im direkten Anschluss an ihr Duales Studium in eine berufliche Zukunft beim zentralen IT-Dienstleister des Bundes.

Das ITZBund ist in zwölf Städten im Bundesgebiet vertreten und bietet als dynamisch wachsender IT-Dienstleister vielfältige Karrieremöglichkeiten. Es fördert seine Nachwuchskräfte entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse – nicht nur während der dreijährigen Ausbildungs- und Studienzeit mit verschiedenen Praxisphasen, sondern auch beim jetzigen Einstieg als Beschäftigte. Auch in diesem Jahr ist es gelungen, dass alle an ihrem jeweiligen Wunschort und in einem favorisierten Tätigkeitsbereich ihr Berufsleben beginnen können.

Noch digitaler in der Pandemie

Der diesjährige Abschlussjahrgang konnte Theorie und Praxis des Dualen Studiums trotz der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie regulär absolvieren. Die Hochschule des Bundes hat Vorlesungen und andere Veranstaltungen digital durchgeführt. Die Praxisphasen beim ITZBund fanden weitgehend in Form des mobilen, digitalen Arbeitens statt. Alle Studierenden haben sich auch unter diesen veränderten Bedingungen gut in die Teams integriert und die Arbeitsweit beim ITZBund intensiv kennengelernt.

Für neue Studiengänge bewerben

Die Ausbildung des eigenen Nachwuchses ist eine Säule der Personalgewinnungsstrategie des ITZBund. Neben dem dreijährigen Dualen Studium Verwaltungsinformatik bietet das ITZBund weitere Studiengänge im IT-Bereich an, die ebenfalls eine fundierte Ausbildung in Theorie und Praxis vermitteln. Bewerbungen für die neuen Studiengänge sind hochwillkommen.

Weitere Informationen unter: Digital-für-Deutschland.de/ausbildung
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.