ITZBund: Informationsservice für die Binnenschifffahrt weiter verbessert

(PresseBox) ( Bonn, )
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) hat den mobilen standortbezogenen Informationsservice des Elektronischen Wasserstraßeninformationsservices (ELWIS) noch besser an die Wünsche der Berufs- und die Sportschifffahrt angepasst.

Zwei Jahre nach dem Start des Services ist der Zugang zu den Nachrichten für Binnenschifffahrt, Eislagen und weiteren schifffahrtsrelevanten Informationen zu Brücken, Schleusen, Liegestellen oder Pegeln nun noch leichter möglich. Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) verbessert damit ihr kostenfreies Informationsangebot für die Berufs- und Sportschifffahrt auf Bundeswasserstraßen. Das ITZBund ist als IT-Dienstleister der WSV mit der Entwicklung, Bereitstellung und dem Betrieb beauftragt.

Viele neue Funktionen

Zu den Neuheiten gehört eine Trackingfunktion: Sie erlaubt die automatische permanente Kartennachführung auf mobilen Geräten, die den Standort ermitteln können (z. B. Smartphone mit GPS). Auch die Auswahl von Mehrfachtreffern wurde erleichtert und die Auswahl der Fachdaten (Layer) an die Wünsche der Nutzerinnen und Nutzer angepasst. Der neue Zähler der Nachrichten für die Binnenschifffahrt (NfB) hilft, immer den Überblick zu bewahren.

Mit der neuen Teilen-Funktion kann das aktuelle Kartenbild, inklusive aller Einstellungen via URL, einfach weitergleitet werden. Damit kann nun u. a. auch für jede Nachricht für die Binnenschifffahrt ein Kartenlink erzeugt werden, der diese in der Karte anzeigt. Diese Links werden kurzfristig u. a. in ELWIS und in den abonnierbaren ELWIS-Newslettern (ELWIS Abo) eingefügt. Von der textuellen Nachricht in ELWIS kann dann ebenfalls direkt zur Nachricht der Karte gesprungen werden.

Im Hintergrund werden die Daten auf IENC-Karten (Inland Electronic Navigational Charts) angezeigt, welche wichtige schifffahrtsrelevante Daten darstellen. Die Daten werden von der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) erhoben und durch das ITZBund kostenfrei im Internet als Online-Service bereitgestellt:

https://www.elwis.de/DE/Karte/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.