itworx-pro GmbH stattet zweite Fertigungsstraße eines deutschen Automobilkonzerns mit KVM Lösungen aus

Konfig_s.PNG
(PresseBox) ( Hamburg, )
Der Value Added Distributor itworx-pro GmbH aus Hamburg hat über einen seiner Partner die zweite Fertigungsstraße eines deutschen Automobilkonzerns mit einer KVM-Lösung ausgestattet. Die itworx-pro GmbH und der Hersteller Rose Electronics erarbeiteten gemeinsam mit dem Fahrzeugbauer eine passende KVM-Lösung für die Anforderung der Produktionsstraßen. Die gewählte Multiuser-Variante eines KVM-Switches (Umschalter für „keyboard“, „video“, „mouse“) passt optimal zu den Anforderungen des Kunden:

Wie bereits bei der ersten Produktionsstraße soll von zwei Arbeitsplätzen, bestehend aus Monitor (VGA), Maus und Tastatur (USB, PS/2), jeweils entfernt (max. Kabellänge = 300m) auf insgesamt zwei Serverschränke á 8 Rechner zugegriffen werden. Auch die Rechner werden in diesem Fall per VGA (Video) und USB, bzw. PS/2 (Tastatur- und Maussignale) angeschlossen.

Zunächst werden die Rechner in jedem der beiden Serverschränke mit einem 2 User / 8 Rechner Switch (Xtensys Hauptgerät) verbunden. Dies geschieht durch kleine Transmitter/Sender (XTT-MP / XTT-MU), die per VGA-USB oder VGA-PS/2-PS/2 am Rechner angeschlossen und dann durch CAT-Kabel (CAT5e) mit dem Hauptgerät verbunden werden.
Monitor, Maus und Tastatur beider Arbeitsplätze werden jeweils an eine KVM-Station (XTR-14-U) angeschlossen, welche die Verbindung an bis zu vier Xtensys Hauptgeräte erlaubt. Da beide eingesetzten KVM-Switches jeweils den gleichzeitigen Zugriff von zwei Benutzern unterstützen, können diese nun problemlos miteinander verbunden werden (siehe Zeichnung).

Die komplette Lösung ist netzwerkunabhängig (kein LAN), nutzt jedoch die vorteilhaften CAT-Kabel (Cat5e) zur Verbindung der einzelnen Komponenten.

Verwendet wurden hierbei unter anderem folgende Artikel von Rose Electronics:
XTS-V2X08D2-LU, XTT-MP, XTT-MU, XTR-14-U, RM-UM19, RM-UB19, …

Aufgrund der Erfahrungen im Bereich KVM-Großprojekte und der Nähe zum KVM-Hersteller hat sich der Fahrzeugbauer für die Zusammenarbeit mit dem Rose-Electronics Distributor, der itworx-pro GmbH aus Hamburg, entschieden.

Weitere Informationen über Rose-Electronics KVM-Switches und KVM-Extender erhalten Sie bei der itworx-pro GmbH unter Tel. 040-6965377-0, E-Mail: info@itworx-pro.de oder Internet: www.itworx-pro.de / http://www.roseelectronics.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.