Itworx-pro GmbH liefert MultiVideo DisplayPort KVM-Switches von Rose Electronics an einen großen Norddeutschen Automatisierungs- und IT-Dienstleiter

Rose Electronics MultiVideo DP (PresseBox) ( Hamburg, )
Der Rose Electronics Distributor itworx-pro GmbH aus Hamburg liefert MultiVideo DisplayPort KVM-Switches (MDM-4T4DP/A1) an einen großen Norddeutschen Automatisierungs- und IT-Dienstleister.

Der MultiVideo DP-Switch von Rose Electronics ist ideal, um digitale Videoquellen, sei es Dual-Head oder Quad-Head Videoeingänge, gleichzeitig auf bis zu 4 Remote-Monitore mit 1x Tastatur und Maus umzuschalten. Die Auflösung von bis zu 3840 x 2160 bei 30 Hz bietet ein kristallklares Video und machen dieses Gerät zu einer perfekten Ergänzung für jede Videoumgebung.

Der MultiVideo DP Dual-Head - oder Quad-Head-Switch kann in jeder Anwendung verwendet werden, in der ein Bediener Zugriff auf bis zu vier Multi-Head DisplayPort-Videoquellen erfordert. Das System kann für Digital Signage, audiovisuelle Präsentationen, Bildung und viele andere Anwendungen verwendet werden.

Für den Betrieb des MultiVideo DisplayPort KVM Switch müssen nur die zugehörigen Kabel angeschlossen werden. Video wird an den Computern mit DisplayPort Maleto-Kabeln (Stecker) angeschlossen. Die Displays werden mit DisplayPort 1zu1 Kabel verbunden. Der Anschluss der USB-Geräte erfolgt mit Standard USB A-B Kabel. USB-Tastatur und -Maus werden an die vorgesehenen Anschlüsse des Switches angeschlossen. USB 2.0-Geräte, wie Drucker oder Scanner, kann man ebenfalls direkt am Gerät anschließen. Das Audio wird entweder über DisplayPort verwendet, oder einfach analoges Audio mit Standard-3,5-mm-Kabeln verbinden. Für die Stromversorgung wird das mitgelieferte Netzteil verwendet. Für die externe Steuerung ist es möglich optional ein RS232-Stecker-Buchse-Kabel an einen PC, oder ein anderes Gerät anschließen.

Das Umschalten der Computer kann entweder durch Drücken von Tasten auf dem Frontblende Display des Gerätes, oder durch Eingeben von Tastatur-Hotkeys, sowie auch mit RS232-Befehlen erfolgen.

Die LEDs auf der Vorderseite des MultiVideo Switch zeigen die Portnummer des aktuell ausgewählten Computers an.

Um zum Beispiel alle Geräte (KVM, USB 2.0 und Audio) umzuschalten, lautet die Tastenkombination der Tastatur: Strg zweimal, gefolgt von m, dann der Portnummer 1-4 und schließlich Enter. Andere ähnliche Sequenzen können verwendet werden, um nur KVM, nur USB 2.0, oder nur Audio umzuschalten. Es ist ebenfalls möglich einen Befehl, oder Schalter auf der Vorderseite des MultiVideos DP zu verwenden, um zum nächsten, oder vorherigen Port zu gelangen.

Die Tastatur und die Maus verwenden eine Emulation, um das bestmögliche Schalterlebnis zu gewähren. USB 2.0-Geräte laufen direkt (ohne Emulation) mit hoher Geschwindigkeit. Analoges Stereo-Audio wird ebenfalls ohne Verfälschung des Signals geschaltet. Die USB 2.0-Geräte, oder das Audio können separat zum Video umgeschaltet werden. Video, Tastatur und Maus schalten immer zusammen um. Die Monitor-EDID wird an die Videoquelle angepasst um eine optimale Ausgangsauflösung und ein reibungsloses Schalten zu garantieren.

Der MultiVideo DisplayPort Switch ist in 4 Modellen erhältlich:

1X4 KVM Switch, Dual-Video, USB 2.0, Audio -> MDM-4T2DP-A1

1X4 KVM Switch, Quad-Video, USB 2.0, Audio -> MDM-4T4DP-A1

1X4 KVM Switch, Dual-Video, DP-In/HDMI-Out, USB 2.0, Audio -> MDM-4T2DPH-A1

1X4 KVM Switch, Quad-Video, DP-In/HDMI-Out, USB 2.0, Audio -> MDM-4T4DPH-A1

Der MultiVideo DP ist kompatibel mit jedem gängigen Betriebssystem (Windows, Linux, MAC OS). Außerdem kann der MultiVideo Switch in einem Standard 19 Zoll Rack montiert werden. Den Rose Electronics MultiVideo Switch gibt es natürlich auch für HDMI- und DVI-Video.

Weitere Informationen über die Rose Electronics KVM- und Digital Signage -Lösungen erhalten Sie beim dem Value Added Distributor itworx-pro GmbH in Hamburg, Tel. 040-696 53 77-0, E-Mail: info@itworx-pro.de oder Internet: https://roseelectronics.de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.