Digital Signage am Point of Sales: Mit der Qualität und Robustheit der Signalübertragung steht und fällt das DS Netzwerk

itworx-pro GmbH überträgt dynamische Inhalte in Real Time + höchster Qualität

(PresseBox) ( Hamburg, )
Die auf das Thema Player-To-Screen-Connectivity Lösungen spezialisierte itworx-pro GmbH
in Hamburg und München bietet zwei Systeme zur Bildverteilung vom Player auf eine Vielzahl von Screens über Cat5 Multimedia-Distributionssysteme an, welche in den grösseren Digital Signage Installationen als Standard zur Bildverteilung angesehen werden können (z.B. in vielen Fastfood-Restaurants, Flughäfen und Kaufhäusern in Deutschland): Zum einen ein System, das Video und Audio über eine Entfernung bis zu 110m über 8 Ports Broadcaster und Remote Unit am Screen über Cat5 Netzwerkkabel überträgt. Zum anderen ein System, das zusätzlich RS232 Signale sendet. Dieses High End System überträgt dann die Signale in einer HD Qualität in einer Entfernung bis zu 300m bzw. mit zusätzlichem Splitter bis zu 600 m Entfernung. Es bietet somit über eine RS232 Schnittstelle die für grosse Digital Signage Installationen meist obligatorische Status-Kontrolle aller Screens. Beide Systeme vereinfachen die Planung und Installation eines Digital Signage Systems erheblich. Durch die Reduzierung und Auslagerung der Player in den Technikraum wird der ROI (Return on Investment) maximiert und die TCO (Total Cost of Ownership) gesichert. Für eine ausführliche Beratung stehen die Experten der itworx-pro GmbH unter Tel. 040 696537 70 und Tel. 089 856 386 40 zur Verfügung. Teststellungen der Systeme sind ebenfalls auf Anfrage nach Genehmigung durch den Vertrieb gerne zu erhalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.