Digital Signage: Lebensmittel-Einzelhandelskette setzt das LionDATA AVX-4K2K-HDMI over IP-Audio- und Videoverteilungs-System im Kassenbereich ein.

Über einen Partner platziert die itworx-pro GmbH in Hamburg das LionDATA AVX-4K2K-HDMI over IP-Broadcaster-System im Kassenbereich einer weiteren Lebensmittel-Einzelhandelskette.

LionDATA AVX-Audio-Video-Verteilungssysteme
(PresseBox) ( Hamburg, )
Von einem zentral platzierten Mediaplayer aus, wird der Content (Bilder, Videos) auf mehrere entfernte Bildschirme im Kassenbereich einer Lebensmittel-Einzelhandelskette übertragen. Durch die LionDATA Audio- und Video-Übertragungslösung spielen die Monitore im Kassenbereich die Inhalte zeitsynchron ab. Somit wird die Wartezeit der Kunden an der Kasse erheblich verkürzt und gleichzeitig auf Aktions-Angebote der Lebensmittel-Einzelhandelskette hingewiesen.

An einem zentralen und sicheren Platz befindet sich der Mediaplayer als Audio- und Video-Signalquelle. Mittels einem HDMI Kabel wird dieser Mediaplayer mit dem LionDATA 4K2K-HDMI-over IP-Transmitter/Sender verbunden. Auf der Bildschirmseite wird hinter jedem Monitor ein LionDATA 4K2K-HDMI over IP-Receiver/Empfänger, ebenfalls über HDMI, angeschlossen.  Da es sich hierbei um eine Übertragung von einer Audio- und Video-Signalquelle auf viele Empfänger/Receiver (1:X-Verbindungen) handelt, erfolgt die Übertragung über TCP/IP. Zur Übertragung über TCP/IP wird ein handelsüblicher Gigabit Netzwerk-Switch (Multicastfähig/IGMP-Funktion/Jumbo-Frames (4K)) eingesetzt. Die Lösung basiert auf der Standard-IP-Technologie und wandelt die Audio- und Videoeingangssignale in IP-Datenpakete um. Am anderen Ende empfängt der Empfänger/Receiver diese Datenpakete und wandelt sie zu Audio- und HDMI-Signal zurück, damit diese über das Display wiedergegeben werden können.

Das LionDATA AVX-4K2K-HDMI-over IP-Broadcaster-System kann Bildschirmauflösungen bis zu 4K (3840 x 2160 Pixel = UHD-Auflösung) übertragen. Außer Audio- und Video-Signale kann das System von LionDATA auch RS-232 übertragen. Damit gewährt dieses Audio- und Video-Übertragungssystem eine Monitor Status Kontrolle (MSC Monitor Status Control). Ein lokaler HDMI-OUT Anschluss am LionDATA 4K2K-HDMI-over IP-Transmitter ermöglicht des Weiteren den Anschluss von einem Screen direkt an der Audio-Video-Signalquelle. Somit kann man zentral sehen, welcher Content im Moment auf allen anderen Bildschirmen abgespielt wird. Die 4 USB-Ausgänge (2xUSB2.0 + 2xUSB1.1) an der Receiver-/Empfänger-Einheit des LionDATA Audio- und Video-Übertragungssystem ermöglichen den Anschluss für Geräte mit transparentem USB, wie zum Beispiel Touch-Monitore, Drucker, Scanner und weitere. Die lüfterlosen Einheiten bestehen aus einem robusten Metallgehäuse und sind für den 24/7 Betrieb ausgelegt. Ein hochwertiges Markennetzteil sorgt zusätzlich für eine lange Lebensdauer der Geräte.

Der Vertrieb für das „LionDATA AVX 4K2K-HDMI-over IP- Broadcaster-System“, sowie alle anderen LionDATA-Produkte, erfolgt über den Value Added Distributor itworx-pro GmbH in Hamburg.  Bei Rückfragen zu LionDATA Lösungen stehen Ihnen die Mitarbeiter der itworx-pro GmbH unter der Tel. 040-6965377-0 und E-Mail: info@itworx-pro.de gerne jederzeit zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie im Internet unter www.itworx-pro.de und liondata-digital.de weitere Informationen über die Systeme von LionDATA.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.