Digital Signage Hardware: itworx-pro bringt mit LionDATA Digital Signage Hardware (neue) Mode auf die Bildschirme

LionDATA Digital Signage.jpg (PresseBox) ( Hamburg, )
Für eine Digital Signage Anwendung eines Modehauses liefert der Value Added Distributor itworx-pro GmbH aus Hamburg den LionDATA Android Mediaplayer AVX-PROAS und das LionDATA AVX-HDMI-IP-System zum Abspielen, Verlängern und Verteilen der Audio- und Videosignale auf mehrere Bildschirme.

Seitens Kunden wurden für die Verkaufsförderung pro Abteilung mehrere Bildschirme gewünscht, die Themen-bezogene Inhalte (z.B. für Sport-, Damen- und Herrenmode, etc.) darstellen sollten. Geplant war, dass einige Bildschirme z.B. in der Sportbekleidungs-Abteilung denselben Inhalt zeigen (Genre = Sport) und in anderen Abteilungen, wie z.B. für Damenbekleidung wiederum mehrere Bildschirme das Thema dieser Abteilung (Damenmode) darstellen.

Durch den Einsatz der LionDATA Digital Signage Mediaplayer AVX-PROAS können die neuen Inhalte den einzelnen Abteilungen bedarfsgerecht zur Verfügung gestellt werden.
Das jeweils an die einzelnen Android basierenden Mediaplayer angeschlossene LionDATA AVX-HDMI-IP-System sendet die Daten nun über das lokale Netzwerk (LAN) auf mehrere optimal positionierte Bildschirme in den einzelnen Abteilungen. Einmalig eingerichtet wird sichergestellt, dass die Themen-bezogenen Inhalte die Zielgruppen an den richtigen Stellen synchron in hochwertiger Qualität erreichen. Durch die Kombination mit dem LioDATA AVX-Mediaplayer AVX-PROAS und das LionDATA AVX-HDMI-IP-System konnte der Kunde außerdem einige Player-Lizenzen einsparen.
Da das LionDATA HDMI-IP-System die Daten über das lokale Netzwerk (LAN) verteilt, konnten teils sogar bestehende Verkabelungen genutzt werden. Auch größere Entfernungen waren durch die IP-Technologie kein Problem. Das einbinden des kompletten Systems in ein aufgeteiltes, dediziertes Netzwerk sorgten für optimale Bedingungen für den Betrieb dieses einfachen, aber professionellen Digital Signage Systems.
Um möglichen Erweiterungen des Systems bereits einen Puffer zu verschaffen, wurde die Anzahl der LionDATA HDMI-IP-Transmitter/Sender, die die Inhalte jeweils in Full HD an die Empfänger/Receiver übermitteln, auf drei beschränkt. Eine steigende Anzahl nachträglich eingebundener Empfängereinheiten (und somit weiteren Bildschirmen) erhöht das Datenvolumen im Netzwerk allerdings nicht merkbar, da das LionDATA HDMI-IP-System diese Daten per “multicast” zur Verfügung stellt.

Weitere Informationen über den LionDATA Mediaplayer AVX-PROAS und das LionDATA Audio- und Video Broadcaster-System und über alle anderen LionDATA Produkte erhalten Sie bei dem LionDATA Value Added Distributor itworx-pro GmbH in Hamburg unter tel. 040-6965377-0, E-Mail: info@itworx-pro.de oder Web: www.itworx-pro.de und www.liondata-digital.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.