Die itworx-pro GmbH stellt neuen Matrix KVM-Switch für Out-Of-Band-Management vor

Der Minicom Smart 232IP ermöglicht einem lokalen und 2 Systemadministratoren über Web-Browser Zugang den sicheren Zugriff auf Bios Ebene auf bis zu 32 Server.

232IP (PresseBox) ( Hamburg, )
Darüber hinaus können zwei Remote User über eine serielle Session serielle Geräte wie Router, Managed Network Switches oder PDUs bedienen. Die Switches sind rackeinbaufähig und 1 Höhenheit hoch und bieten die legendäre Minicom KVM over Cat5 Technologie. Sie eliminiert das Kabelgewirr und ist für Entfernungen von bis zu 30m zwischen Server und Switch entwickelt worden. Oliver Schmidt, der Geschäftsführer der itworx-pro GmbH sieht gerade in der möglichen Integration des neuen Gerätes in der bekannten Minicom KVM.netII Management-Plattform ein unschlagbares Argument bei der Vorstellung im Bereich der Datacenter von pan-europäisch aufgestellten Unternehmen mit europaweit verteilten Rechenzentren. Die Installation des ersten Systems in solch einer Umgebung mit über 500 Rechnern "werde wahrscheinlich noch in 2008 erfolgen" so Schmidt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.