itWatch auf der it-sa 2021: EDR, XDR, itWash und CodePurIty

itWatch prominent auf der it-sa 2021
(PresseBox) ( München, )
In diesem Jahr konnten sich Unternehmen nach der Zwangspause durch die Pandemie wieder live vom 12. bis 14. Oktober auf der it-sa, Europas größter Fachmesse für IT-Security, präsentieren. itWatch ist seit der ersten it-sa dabei und konnte dieses Mal über 1.000 Besucher mit folgenden Themen auf den Stand ziehen:
  1. Endpoint / Extended Detection & Response (EDR und XDR):
    Zurzeit scheint eine neue Diskussion für „best of the breed- Lösungen“ im Sektor EDR und XDR zu entstehen. Von den Standbesuchern wurde uns vermittelt, dass itWatch mit der itWESS (itWatch Enterprise Security Suite) hier sowohl bezüglich Innovation als auch Services im Zuge der Wartung ein Top-Ranking haben.
    Für die anstehende Ablösung von Chiasmus in VS-Umgebungen aber auch für die Fragestellung „Muss ich bezüglich der DSGVO Daten verschlüsseln?“ fanden die Besucher die automatische Durchsetzung einer Zwangsverschlüsselung ohne Know-how des Nutzers besonders interessant.
  2. CodePurITy:
    Die bereits seit vielen Jahren bestehenden Produkte und Module der itWatch wurden zu einem Gesamtsystem zusammengefasst. Dazu zählen Softwareprüfungen auf Signatur, Hash und Inhaltsbasis, Signatur mit kundeneigenen Schlüsseln, Applikationskontrolle mit Black, White und near real-time Whitelisting, applikationsspezifische Rechte, rekursives „Auspacken“ eingebetteter Inhalte, Zwangsentschlüsselung zur Prüfung, Contentkontrolle, Identifikation jeglicher Softwarestücke etc.  Mehr ....
  3. itWash:
    Datenschleuse mit Datenwäsche und Workflow. Seit vielen Jahren ist diese Lösung zur Übernahme von Daten aus unsicherer Umgebung in sichere Umgebung in der inneren und äußeren Sicherheit im Einsatz. Auf der it-sa hat sich gezeigt, dass der Bedarf auch in vielen KRITIS- Umgebungen, in der Industrie und vielen Wirtschaftsunternehmen wächst und viele Besucher konnten mit den bereits vorbereiteten Nutzungsszenarien am Stand der itWatch positiv überrascht werden. Insbesondere die automatische Weiterleitung von Dokumenten mit eingebettetem Code, die vom Nutzerarbeitsplatz an die Waschmaschine itWash gehen und mit sofortiger Rückmeldung des gewaschenen Dokuments auf dem Nutzerarbeitsplatz geöffnet werden können, fanden die Besucher überzeugend.
Mit den modular aufgebauten Security-Lösungen präsentierten an unserem Stand fortschrittliche Lösungen, welche den Schutz Ihrer IT-Umgebungen auf einen neuen Stand heben.

Aus den vielen sehr guten Gesprächen auf der it-sa haben wir viele Ideen für weitere Innovationen mitgenommen. Und wir freuen uns schon jetzt auf die it-sa 2022, die vom 25. bis 22.Oktober stattfinden wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.