PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 367920 (itWatch GmbH)
  • itWatch GmbH
  • Aschauer Straße 30
  • 81549 München
  • http://www.itwatch.de/
  • Ansprechpartner

Start in den Messeherbst: itWatch ist auf dem Kongress der Security-Zone in Zürich von 22. bis 23. September

(PresseBox) (München, ) Am 22. und 23. September findet wieder der Kongress der Security-Zone in Zürich statt, bei der 30 Austeller die neuesten Trends der IT-Sicherheit zeigen. 60 Referenten aus Wissenschaft, Industrie, Verbänden und Hochschulen informieren in hochwertigen Vorträgen zu allen Belangen der Informationssicherheit. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://www.security-zone.info/...

Auch dieses Jahr ist itWatch wieder als Austeller und Referent vertreten.

Erfahren Sie in unserem Praxisbericht zum Thema „Endpoint Security & Data Leakage Prevention“ am 22. September um 14:00 Uhr:

- Welchen Bedrohungen heute sensible Daten ausgesetzt sind
- Welche Herausforderungen DLP und Endpoint Security heute stellen und wie diesen begegnet werden kann
- Wie Akzeptanz beim Benutzer erzielt werden kann
- Wie der administrative Aufwand ohne Sicherheitseinbussen gering gehalten werden kann

Die Teilnahme am Kongress ist kostenfrei, wenn Sie sich unter: http://itwatch.de/... registrieren.

Auf Stand A im Papiersaal/Sihlcity zeigen wir Ihnen unseren Rundumschutz mit der patentierten Endpoint Security von itWatch: Sie erfahren, wie Sie alle DLP- und Endpoint-Risiken zentral in Echtzeit managen können mit den Methoden der Device- und Schnittstellenkontrolle, Applikationskontrolle, Verschlüsselung und Inhaltskontrolle.

itWatch GmbH

itWatch steht für innovative Softwareprodukte mit dem Fokus auf DLP (Data Loss Prevention), Endpoint-Security und kostensenkende Mehrwerte im IT-Betrieb. Die Produkte sind an den Bedürfnissen der Großkunden, des Mittelstandes sowie der Behörden ausgerichtet. Die patentierten Produkte haben weltweite Alleinstellungsmerkmale, welche itWatch zum führenden Anbieter im Sektor DLP/Endpoint-Security macht, der sowohl die hohen Anforderungen des Nachrichtendienstes erfüllt als auch die Tauglichkeit in vielen mittelständischen Installationen und bei Großkunden mit weit über 100.000 Lizenzen beweist.