PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 574113 (itl AG)
  • itl AG
  • Elsenheimerstraße 65
  • 80687 München
  • http://www.itl.eu
  • Ansprechpartner
  • Stephanie Ebert
  • +49 (89) 892623-335

Workshop "Piktogramme selbst entwickeln" von Thomas Emrich auf dem DOKU+MEDIEN-Forum 2013

(PresseBox) (München, ) Am 19. Februar 2013 hält Thomas Emrich, Leiter der Niederlassung Stuttgart, itl AG, auf dem DOKU+MEDIEN-Forum 2013 in Hamburg einen Workshop zum Thema "Piktogramme selbst entwickeln".

Das DOKU+MEDIEN-Forum 2013 findet am 19. Februar von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr im Hause der ZINDEL AG in Hamburg statt. Thomas Emrich setzt sich in seinem Vortrag mit Piktogrammen in der Technischen Dokumentation auseinander: "Piktogramme in der Technischen Dokumentation sollen meist nonverbal und interkulturell informieren. Ob Piktogramme vom Anwender verstanden werden, ist nicht zuletzt eine Frage des Erfahrungshintergrunds und des Könnens des Entwicklers."

In seinem Workshop erläutert Thomas Emrich die Grundregeln zu Verständnis und Gestaltung von Piktogrammen in der Technischen Dokumentation. Dabei geht er auch auf die Nachteile und Grenzen von Piktogrammen ein. Dieser Workshop vermittelt nicht nur die theoretischen Grundlagen zur selbstständigen Entwicklung von Piktogrammen, sondern ermöglicht den Teilnehmern auch, das Gelernte in praxisnahen Einzel- und Teamaufgaben zu üben und unter Usability-Gesichtspunkten zu analysieren und zu diskutieren.

Weitere Informationen finden sich unter: http://www.zindel.de/...

itl AG

1982 gegründet, beschäftigt itl mit Hauptsitz in München und Niederlassungen und Standorten in Stuttgart, Cottbus (DE), Wien, Linz (A) und Kreuzlingen (CH) derzeit rund 100 feste Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen unter anderem Andritz, BMW, Centrotherm, CLAAS, Daimler, Dräger, Epcos, Frequentis, Giesecke & Devrient, Gigaset, Häfele, KEBA, KTM, Merck, Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Rohde & Schwarz, Siemens und viele mehr. Zu den Kernkompetenzen von itl zählen Übersetzung, Redaktion, Publishing und Consulting, wobei insbesondere Wert auf die Optimierung und Automatisierung der Prozesse im Dokumentlebenszyklus gelegt wird. itl ist aktives Mitglied der tekom, der tecom Schweiz, der Society for Technical Communication STC und des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau VDMA.