PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 779427 (ITK Engineering GmbH)
  • ITK Engineering GmbH
  • Postfach 1564
  • 39005 Magdeburg
  • http://www.itk-engineering.de
  • Ansprechpartner
  • Christian Thomas
  • +49 (89) 8208598-334

Spendenaktion: ITK Engineering unterstützt soziale Einrichtungen an vier Standorten

In Stuttgart und dem zugehörigen Standort Friedrichshafen spenden Mitarbeiter und Unternehmen für die Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V.

(PresseBox) (Rülzheim, ) Die Mitarbeiter der ITK Engineering AG haben für soziale Einrichtungen in der Nähe der vier größten Unternehmensstandorte, Rülzheim, München, Stuttgart und Frankfurt, gesammelt. Anschließend wurde jeder Euro von ITK Engineering verdoppelt und vom Vorstand um weitere 4.000 Euro aufgestockt. Insgesamt kamen bei der Aktion 7.100 Euro zusammen. Im Januar und Februar 2016 werden die Spenden an die folgenden Organisationen übergeben: adventurecare e.V. in München, die Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V. in Stuttgart, den Elternverein für Frühgeborene und kranke Neugeborene Gießen sowie die Lebenshilfe Germersheim. In Stuttgart nahm die Präsidentin des Vorstands der Olgäle-Stiftung, Dr. Stefanie Schuster, den Scheck über 1.700 Euro persönlich entgegen und gab einen Einblick in die Ziele und Herausforderungen der Stiftung.

„Soziales Engagement ist seit der Firmengründung eine Herzensangelegenheit für uns. Gerade in Zeiten großer Katastrophen wie Überschwemmungen oder Kriegen konzentriert sich das Spendenengagement vieler Menschen – verständlicherweise – auf die Leidtragenden dieser Geschehnisse. Die Katastrophen bringen dabei nicht nur eine schwere Zeit für die Betroffenen mit sich, sondern haben auch Auswirkungen auf unzählige soziale Einrichtungen, die mit ihrer Arbeit das ganze Jahr über auf Spenden angewiesen sind. Deshalb wollen wir weiterhin an unserem regionalen Engagement festhalten und unterstützen aktuell vier Organisationen in der Nähe der vier größten ITK-Standorte“, sagt Michael Englert, Vorstandsvorsitzender und Gründer von ITK Engineering.

Kindgerechte Atmosphäre im Krankenhaus
Die Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V. hat es sich seit 18 Jahren zur Aufgabe gemacht, den Aufenthalt der oft schwerstkranken Kinder - unabhängig von deren Krankheitsbild - im Stuttgarter Olgahospital durch eine kindgerechte Atmosphäre zu erleichtern, die psychosoziale Betreuung der kleinen Patienten und ihrer Eltern zu verbessern, modernstes medizinisches Gerät anzuschaffen sowie Fortbildung und Forschung zu fördern. Das Schwerpunktkrankenhaus ist eine der größten Kinderkliniken in Deutschland und Anlaufstelle für Kinder aus Stuttgart, der Region, aber auch aus ganz Deutschland und dem Ausland. Die Olgäle-Stiftung setzt sich als Lobby für die kranken Kinder und deren Eltern ein. Sie wird dort aktiv, wo Stadt, Land und Krankenkassen an ihre finanziellen Grenzen stoßen.

Andreas Mampe, Bereichsleiter am Standort Stuttgart der ITK Engineering AG, berichtet nach dem Besuch und der Spendenübergabe: „Die kindgerechte Atmosphäre, die im Olgahospital herrscht, ist nur durch die unermüdli¬che Anstrengung der Stiftung und ihren För¬derern möglich. Eine Arche der Hoffnung in der Eingangshalle dient als Spielplatz und kleines Theater. Von dort aus zeigen lustige Tierfiguren den Kindern den Weg zu ihren Stationen. Die fröhlich gestalteten Wartebereiche sollen den Kindern die Angst vor dem Klinikaufenthalt nehmen. Psychologisch geschulte Clowndoktoren bringen die kleinen Patienten zum Lachen, denn Lachen macht ja bekanntlich gesund. Die Reittherapie für psychisch Kranke und die Musiktherapie für krebskranke Kinder tragen zum Heilungsprozess bei.“

Weiterführende Informationen:

• Über die Stiftung: http://www.olgaele-stiftung.de
• Mehr über das soziale Engagement von ITK: http://www.itk-engineering.de/unternehmen/engagement

Bildmaterial steht unter dem folgenden zum Download zur Verfügung: http://we.tl/YA7aMRfeJY

Website Promotion

ITK Engineering GmbH

Die ITK Engineering AG wurde 1994 als „Ingenieurbüro für technische Kybernetik“ gegründet und ist ein international tätiges Technologieunternehmen mit Kunden aus den Branchen Automotive, Luft- und Raumfahrt sowie Medizintechnik. Neben maßgeschneiderter Beratung und Entwicklungsunterstützung liefert ITK Engineering Systemlösungen in den Bereichen Software Engineering, Embedded Systems, modellbasierte Entwicklung und Test, Regelungstechnik und Signalverarbeitung. Am Hauptsitz im pfälzischen Rülzheim und an sieben weiteren Niederlassungen in Deutschland beschäftigt die AG mehr als 800 Mitarbeiter. Außerdem ist ITK in USA, Japan, Spanien und Österreich vertreten.