PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 738872 (ITK Engineering GmbH)
  • ITK Engineering GmbH
  • Postfach 1564
  • 39005 Magdeburg
  • http://www.itk-engineering.de
  • Ansprechpartner
  • Lena Teifel
  • +49 (89) 8208598-225

ITK Student Award für Engagement im Formula Student Konstruktionswettbewerb

Student der Hochschule München erhält Award von ITK Engineering

(PresseBox) (Rülzheim/München , ) Ein Student der Hochschule München hat für sein großartiges Engagement im Formula Student-Projekt municHMotorsport den ITK Student Award erhalten. Im Rahmen der öffentlichen Präsentation der beiden neuen Fahrzeuge für die Formula Student Rennsaison 2015 am vergangenen Freitag überreichten Alexander Prahl und Andreas Hohl von ITK Engineering dem Studenten Maximilian Preis den Award. Der Student überzeugte das international tätige Technologieunternehmen mit seinen herausragenden Leistungen bei der E-Fahrzeug-Entwicklung des Formula Student-Teams der Hochschule München.

Maximilian Preis engagiert sich seit 2013 im Formula Student-Team und verantwortet heute als technischer Leiter Electric des PWe 6.15 die gesamte Entwicklung des E-Fahrzeugs. In diesem Jahr präsentierte das Team auf der Rollout-Veranstaltung einen Meilenstein in der Entwicklung: Das Antriebskonzept mit zentral gelegenen Elektromotoren, die die Hinterräder antreiben, wurde durch ein Allradkonzept mit Radnabenmotoren ersetzt. "Damit sind wir für die nächste Rennsaison optimal gerüstet und wollen auf der Rennstrecke noch effizienter ins Ziel kommen. Bis zum ersten Rennen steht für das gesamte Team zwar noch viel Arbeit an, aber sobald wir an der Rennstrecke sind und den Motorsound, die Geschwindigkeit und die Stimmung spüren, sind die Nachtschichten schnell vergessen", so der ITK Student Award-Gewinner Maximilian Preis.

"Die Nachwuchsingenieure, die sich bei Formula Student engagieren, rüsten sich damit perfekt für ihren Beruf: Sie bauen die Boliden von der Fahrzeugarchitektur über die Effizienzstrategie bis hin zur Innen- und Außenausstattung und haben damit sehr gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere in der Motorsport-Branche. Maximilian Preis hat bei der Entwicklung des E-Fahrzeugs eine beachtliche Leistung gezeigt, das wollen wir mit dem ITK Student Award honorieren", so Michael Englert, Gründer und Vorstand der ITK Engineering AG.

Award für besondere Leistungen

Der ITK Student Award wird in diesem Jahr zum dritten Mal an die besten Studierenden der Partneruniversitäten von ITK Engineering aus ganz Deutschland verliehen. Ausgezeichnet werden Studierende für besonders gute Projekt- oder Abschlussarbeiten mit Praxisbezug in technischen Studiengängen. Der Preis beinhaltet ein Treffen der Award-Gewinner mit dem ITK-Management und ein gemeinsames exklusives Fahrtraining mit professionellen Trainern.

Über Formula Student

Formula Student ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb, bei dem Studenten mit selbst konstruierten und entwickelten Formelrennwägen gegeneinander antreten. Den Wettbewerb gewinnt das Team mit dem besten Gesamtpaket aus Konstruktion, Streckenperformance sowie Finanzierungs- und Absatzplanung. Weitere Informationen zum Formula Student Projekt der Hochschule München finden Sie unter folgendem Link: http://www.munichmotorsport.de/...

Weitere Informationen:
- Besuchen Sie uns auf der ITK-Karriere-Webseite: www.itk-karriere.de
- Folgen Sie uns auch auf Facebook, Google+, Xing und LinkedIn

Website Promotion

ITK Engineering GmbH

Die ITK Engineering AG wurde 1994 als "Ingenieurbüro für technische Kybernetik" gegründet und ist ein international tätiges Technologieunternehmen mit Kunden aus den Branchen Automotive, Luft- und Raumfahrt sowie Medizintechnik. Neben maßgeschneiderter Beratung und Entwicklungsunterstützung liefert ITK Engineering Systemlösungen in den Bereichen Software Engineering, Embedded Systems, modellbasierte Entwicklung und Test, Regelungstechnik und Signalverarbeitung. Am Hauptsitz im pfälzischen Rülzheim und in sieben weiteren Niederlassungen in Deutschland beschäftigt die AG mehr als 750 Mitarbeiter. Außerdem ist ITK in USA, Japan, Spanien und Österreich vertreten.