ITK Engineering eröffnet neue Niederlassung in Frankfurt/Main

(PresseBox) ( Herxheim, )
Der pfälzische Software-Entwickler ITK Engineering AG wächst weiter: Am 1. Februar 2013 wurde der neue Standort in Frankfurt am Main eingeweiht. Auf insgesamt 330 qm bietet das Büro im Stadtteil Niederrad modern ausgestattete Arbeitsplätze und eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

"ITK verfolgt eine klare Wachstumsstrategie. Dazu gehört die Gründung von Niederlassungen an strategisch sinnvollen Standorten - die Nähe zu unseren Kunden ist dabei ein entscheidendes Kriterium. Das neue Büro in Frankfurt ermöglicht es uns, bestehende Kunden im Rhein-Main-Gebiet noch besser zu betreuen und neue Kunden für uns zu gewinnen" sagt Michael Englert, Gründer und Vorstand der ITK Engineering AG.

Inhaltlicher Schwerpunkt der Arbeit vor Ort ist die Entwicklung von Software für die Automobil- und Zuliefer-Industrie. Mit Gründung der Niederlassung in der hessischen Wirtschaftsmetropole entstehen insgesamt rund 20 neue Arbeitsplätze.

Weltweit arbeiten für ITK über 550 Ingenieure, Informatiker, Physiker und Mathematiker an Standorten in Deutschland, Österreich, Spanien, Japan und in den USA. Allein in den letzten fünf Jahren hat ITK mehr als 400 Stellen geschaffen und plant auch in Zukunft weiteres Wachstum.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.