FOCUS-Auszeichnung: ITK Engineering wieder unter den besten Arbeitgebern Deutschlands

Saskia Hofmann und Bianca Kuhn (beide Marketing) nahmen die Auszeichnung für ITK-Engineering in Berlin entgegen (Foto: ITK Engineering) (PresseBox) ( Rülzheim, )
Im Ranking „Deutschlands beste Arbeitgeber 2016“ aller mittelgroßen Unternehmen holt ITK erneut den dritten Platz in der Kategorie „Automobil und Zulieferung“ und sichert sich Platz vier in der Kategorie „Beratung, Agenturen, Kanzleien, Forschung und Technik“.  

Eine fest verankerte Wertekultur, Forschung am Puls der Technologie und profitables, nachhaltiges Wachstum zeichnen den Entwicklungspartner für System- und Software-Engineering mit Stammsitz im pfälzischen Rülzheim aus. Die Mitarbeiter schätzen dort vor allem die Perspektiven zur individuellen Weiterentwicklung und den familiären Unternehmenscharakter. 

Das mittlerweile über 20 Jahre alte und 800 Mann starke Unternehmen mit 8 Standorten in Deutschland legt höchsten Wert darauf, dass sich die Mitarbeiter in einem angenehmen Arbeitsumfeld wiederfinden. Neben dem hohen Anspruch an das technologische Know-how und die Innovationskraft des Teams sind ein familiärer und wertegeprägter Umgang Bestandteil der Unternehmensphilosophie.

Familiäre Werte – trotz Unternehmenswachstum

„Wir freuen uns sehr über die wiederholte Auszeichnung durch eines der bedeutendsten Wirtschaftsmagazine FOCUS. Dieser Preis kam durch die vielen positiven Stimmen aus unserem eigenen Kollegenkreis zustande. Dass sich meine Mitarbeiter wohlfühlen ist mir seit der Firmengründung sehr wichtig. Diese Bewertung zeigt, dass wir auch weiterhin trotz unseres Wachstums mit dem Festhalten an unseren Ursprungswerten auf dem richtigen Weg sind“, so Michael Englert, Gründer und Vorstand von ITK Engineering.

Über die Studie von FOCUS, Xing, kununu und Statista

Arbeitnehmer bewerten Arbeitgeber, Mitarbeiter ihre Chefs: In der größten deutschen Befragung dieser Art ermittelte FOCUS in Zusammenarbeit mit Xing und kununu die besten Arbeitgeber mit mehr als 500 Mitarbeitern aus insgesamt 22 Branchen. Das Besondere der repräsentativen Befragung, die vom Hamburger Marktforschungsinstitut Statista durchgeführt wurde: Sie basiert auf Urteilen von Mitarbeitern aus allen Hierarchie- und Altersstufen. Die Befragten gaben unter anderem an, wie zufrieden sie mit dem Führungsverhalten ihres Vorgesetzten, ihren beruflichen Perspektiven, dem Gehalt sowie dem Image ihres Arbeitgebers sind. Es wurde zudem die Weiterempfehlungsbereitschaft für den eigenen Arbeitgeber sowie für andere Arbeitgeber innerhalb derselben Branche abgefragt. Insgesamt wurden über 70.000 Urteile verwendet.

Weiterführende Informationen:
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.