PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 755157 (ITGAIN Consulting Gesellschaft für IT-Beratung mbH)
  • ITGAIN Consulting Gesellschaft für IT-Beratung mbH
  • Essener Strasse 1
  • 30173 Hannover
  • http://www.itgain.de
  • Ansprechpartner
  • Peter Lissok
  • +49 (511) 5151-3700

High-Performance Data-Vault

ITGAIN und EXASOL bringen Agile Modellierung und Analytische In-Memory-Datenbank zusammen

(PresseBox) (Hannover, ) Es ist kein Geheimnis mehr, dass Data Vault als Modellierungsmethode auf dem Vormarsch ist. Allerdings werden Einführungs- und Umsetzungskomplexität, sowie technologische Anforderungen im Hinblick auf die Query-Performance des zugrunde liegenden Datenhaltungssystems meist unterschätzt.
ITGAIN Consulting und EXASOL entwickeln aus diesem Grund ein Best Practice Modell für die Umsetzung von Business Intelligence Anforderungen mittels Data Vault Modellierungsansatz und der auf intelligentem In-Memory Design und skalierbarer Shared-Nothing Architektur basierenden High-Performance Datenbanktechnologie von EXASOL.
Erste Auswertungen auf Basis des renommierten TPC-H Benchmarks haben bereits gezeigt, dass analytische Abfragen auf Basis von EXASOL und einem Data Vault Datenmodell extrem schnelle Ergebnisse liefern.
Daten-getriebene Kunden, die sich für einen agilen Ansatz wie Data Vault und einen der Technologieführer im Bereich In-Memory-Technologie in Kombination entscheiden, werden nicht enttäuscht, da sowohl Performance als auch Business Value im Fokus liegen.
Beide Unternehmen wollen ihre Services und die Produktpalette in diesem Bereich weiter ausbauen, da der Markt solch innovative Lösungen und Ansätze fordert.

Website Promotion

ITGAIN Consulting Gesellschaft für IT-Beratung mbH

ITGAIN ist seit 2001 ein inhabergeführtes Consulting-Unternehmen mit 99 Mitarbeitern.
Unser Branchenschwerpunkt liegt bei IT-Themen für Versicherungen und Finanzen. Die themenspezifischen Aktivitäten unterlegen wir mit übergreifenden Kompetenzen in Projekt- und Qualitätsmanagement. Die ITGAIN Consulting besetzt im Wesentlichen zwei Themenschwerpunkte:
Anwendungsmodernisierung und Softwareengineering, sowie dem Data- und Informations-Management.