Projektmanagement eBook:

Think Tank! Erfolg dank neuer Ideen

eBook „Projektmanagement: Think Tank! Erfolg dank neuer Ideen“ (PresseBox) ( Aying, )
Um neue Ideen für das erfolgreiche Projektmanagement dreht sich alles in dem eBook Projektmanagement 2016. Auf 44 Seiten stellt das kostenlose eBook innovative Planungs- und Umsetzungsprozesse, Selbstorganisation als Schlüssel zum Erfolg und einen völlig neuartigen Ansatz, die IT-Projektkosten so exakt wie irgend möglich zu schätzen, vor. Das eBook ist eine Sonderausgabe des Fachmagazins it management.

Das moderne Business basiert zunehmend auf Projektstrukturen, dadurch hat sich viel verändert: der Erfahrungsschatz hinsichtlich Projektarbeit ist angestiegen, der Einsatz von Projektmanagement-Methoden hat sich etabliert, die Erwartungshaltung an Projektteams und -verantwortliche ist gestiegen und das Selbstverständnis von Projekten hat sich gewandelt. Alles in allem lässt sich feststellen, dass das Projektmanagement an Bedeutung gewinnt und immer zahlreichere Facetten entwickelt. Aber welche innovativen Ideen beflügeln das Projektmanagement?

Das eBook Projektmanagement 2016 stellt gleich mehrere neue Ideen vor, Projekte erfolgreicher abzuschließen. Drei Gründe, warum sich die Lektüre des eBooks lohnt:

1) Integrierte, kontinuierliche Planungs- und Umsetzungsprozesse

Ein kontinuierlicher Planungsprozess ist äußerst wichtig. Die Jahresplanung allerdings ist eine sehr komplexe, aufwändige Aufgabe geworden. Doch in Wirklichkeit sind Pläne permanenten Veränderungen ausgesetzt. Es wird ein wenig hier und ein wenig dort geändert, oftmals sind es auch größere Änderungen. Mit einem Mal ergibt sich aus diesen vielen Änderungen, dass der Plan weder rechtzeitig noch mit dem vorgesehenen Budget erfolgreich zu Ende gebracht werden kann. Die Ressourcen sind überlastet. Dadurch leiden Initiativen für Innovation und Transformation im Unternehmen. Ulrich Rötzer und Carina Hatfielt stellen in dem eBook Projektmanagement 2016 Lösungen für die Ressourcen- und kontinuierliche Portfolioplanung vor.

2) Selbstorganisation als Schlüssel zum Erfolg: Agile Softwareentwicklung mit „Scrum“

In den letzten 20 Jahren haben sich agile Methoden in der Softwareentwicklung weitgehend durchgesetzt. Gerade in der schnelllebigen IT Branche entscheidet der richtige Mix aus Innovation, Qualität und Geschwindigkeit über Erfolg oder Misserfolg am Markt. Agile Entwicklungsmethoden können dabei helfen, die richtige Balance zu finden. Bestimmte Werte sind in einer agilen Entwicklungsorganisation unerlässlich. Zu diesen zählen vor allem die Einhaltung von Zusagen (Commitment), die Wertschätzung und Annahme von Feedback, die Fokussierung auf die umzusetzenden User Stories, Mut und Offenheit im Rahmen kontinuierlicher Verbesserung auch neue Wege zu beschreiten. Michael Grath beschreibt, wie die wichtigsten Erfolgsfaktoren für einen agilen Entwicklungsprozess aussehen, an dessen Ende ein Produkt entsteht, dass tatsächlich den Anforderungen des Auftraggebers genügt und dessen Qualität auch überzeugt.

3) IT-Projektkosten exakt prognostiziert

Kostenschätzungen für IT-Projekte sind ein heikles Thema, denn meistens beruhen sie lediglich auf der Erfahrung und dem Bauchgefühl des jeweiligen Projektleiters, was in der Praxis regelmäßig dazu führt, dass das IT-Budget sehr ineffektiv eingesetzt wird. Entweder ist es zu klein oder in den Projekten wird das Geld unnötig verbrannt. Wie lässt sich die Kostenschätzung für IT-Projekte also auf eine valide und nachvollziehbare Basis stellen? In dem eBook wird die Software „Perspective Estimation“ von ProArchCon beschrieben. Die Schätzmethodologie dieser Software basiert auf hunderten Expertenschätzungen zu atomaren Projektaufgaben.

Das eBook ist deutschsprachig, 44 Seiten lang und das PDF ca. 6,5 MB groß. Es steht kostenlos zum Download unter folgendem Link bereit: https://www.it-daily.net/ebook-pm-2016

Und das sind die Themen:
  • Projektmanager-Gehälter: Die kleinen Unterschiede
  • Ein langer Weg: Integrierte, kontinuierliche Planungs- und Umsetzungsprozesse
  • Lösungsansätze: Umsetzung eines Projekt Portfolio Managements
  • Kampfansage für fehlerhafte Projekte: Das Hybrid Consulting Operating Model
  • IT-Projekte erfolgreicher machen Hybrid Thinking: Design Thinking plus Business Analyse
  • Selbstorganisation als Schlüssel zum Erfolg: Agile Softwareentwicklung mit „Scrum“
  • Visuelle Projektplanung mit MindManager: Praxisleitfaden zur erfolgreichen Definition von Anforderung und Umfang
  • Perspektivwechsel: Pragmatisches Projektmanagement
  • Schätzmethode für effektiven Budgeteinsatz: IT-Projektkosten exakt prognostiziert
  • Komplexitätsmanagement: Durch frühe Einsicht zum Projekterfolg
Weitere Informationen: www.it-daily.net 
 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.