Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1103492

IT-Seal GmbH Hilpertstr. 31 64295 Darmstadt, Deutschland http://www.it-seal.de
Ansprechpartner:in Herr Jannis Blume
Logo der Firma IT-Seal GmbH
IT-Seal GmbH

Für eine sichere Gesellschaft und gegen Fake News: IT-Seal unterstützt "Journalismus macht Schule"

IT-Seal leistet Beitrag zur Vermittlung professioneller Informations- und Nachrichtenkompetenz.

(PresseBox) (Darmstadt, )
Fake News, also Nachrichtenmeldungen, die nicht dem wirklichen Sachverhalt entsprechen - nehmen zu. Sie sind nachlässiger Recherche geschuldet oder werden bewusst verbreitet, um damit Meinungen und Verhalten der Nutzer im Netz für einen bestimmten Zweck zu manipulieren. Im Sinne einer aufgeklärten Gesellschaft und einer gelebten Sicherheitskultur, kooperiert das Darmstädter IT-Sicherheitsunternehmen IT-Seal nun mit dem Verein „Journalismus macht Schule“.

Fake News sind ein Phänomen, dass durch Soziale Netzwerke groß geworden ist. Professionell gesteuerte Kampagnen wurden bereits im Rahmen der US-Wahl 2016 und vor dem Brexit eingesetzt, um Demokratien zu schwächen.

In Zeiten wie diesen - die durch eine weltweite Pandemie und den Ukraine-Krieg bestimmt sind - nehmen Fake News drastisch zu. Begünstigt durch Soziale Netzwerke, die sich immer fester in den Alltag integrieren und neue populäre Plattformen wie TikTok, die es noch einfacher machen, Videos zu manipulieren und in Sekundenschnelle mit einer Masse von Nutzern zu teilen, entwickeln sich Fake News zu einem echten Problem in der öffentlichen Berichterstattung, wo sie so großen Einfluss auf die Meinungsbildung gerade auch bei jüngeren Menschen nehmen.

Fake News stellen eine Bedrohung für unsere Demokratie und unsere Werte dar. Um unsere Zukunft und unsere Gesellschaft zu schützen, ist es notwendig, Bürgerinnen und Bürger darüber aufzuklären, dass es Fake News gibt und wie man sie erkennt.

Als junges IT-Security-Unternehmen, sieht man sich bei IT-Seal einer nachhaltigen Sicherheitskultur verschrieben. Die Darmstädter möchten nicht nur bei den Kundinnen und Kunden in ihren Unternehmen vor Ort aktiv werden, sondern der gesamten Gesellschaft zu einer gelebten Sicherheitskultur verhelfen.

„Aber um als Gesellschaft resilient gegenüber Fake News und anderen Bedrohungen aus dem Netz zu werden, müssen wir noch mehr in die Breite gehen”, sagt IT-Seal CEO David Kelm. "Mit dem eingetragenen Verein ‚Journalismus macht Schule‘ haben wir einen Partner gefunden, den wir dabei unterstützen wollen, junge Menschen zu erreichen und für Fake News und andere Risiken im Netz zu sensibilisieren“.

„Journalismus macht Schule – Verein zur Förderung von Informations- und Nachrichtenkompetenz e.V.“ (JMS) hilft dabei, Unterrichtsbesuche von Journalistinnen und Journalisten zu vermitteln. „Unser Ziel ist es, in Workshops die Lehrenden und die Schülerschaft zu kompetenten Akteuren in der demokratischen Öffentlichkeit zu machen, indem Wissen zu seriösem Journalismus, zum Ablauf einer Recherche und zum Erkennen von Fake News vermittelt wird“, sagt Jörg Sadrozinski, Vorsitzender des Vereins.

Ab sofort an wird IT-Seal für jeden gewonnenen Neukunden einen entsprechenden Betrag an „Journalismus macht Schule" spenden. Pro Kunde wird damit ein Workshop in einer Schulklasse finanziert.

Die Kooperation mit IT-Seal ist die erste dieser Art für JMS. Das Darmstädter Team hofft, mit seinem Engagement den Stein ins Rollen zu bringen, damit möglichst viele weitere Unternehmen dem Beispiel folgen werden.

Mehr über „Journalismus macht Schule" erfahren Sie unter:

https://journalismus-macht-schule.org/

IT-Seal GmbH

Die IT-Seal GmbH gilt als eines der führenden deutschen Cyber-Security-Unternehmen, dass sich auf die Durchführung von IT-Security-Awareness-Trainings spezialisiert hat. Mit innovativen Technologien trainiert IT-Seal Mitarbeiter:innen von mittelständischen und großen Unternehmen, Risiken im Bereich der IT-Sicherheit effektiv zu erkennen und abzuwehren. Unternehmen stärken so ihre "menschliche" Firewall und etablieren eine nachhaltige Sicherheitskultur, um sich effizient gegen Cyber-Risiken zu wappnen.

www.it-seal.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.