PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 183080 (ISRA VISION)
  • ISRA VISION
  • Industriestr. 14
  • 64297 Darmstadt
  • http://www.isravision.com
  • Ansprechpartner
  • Sandra Braun
  • +49 (6151) 948209

Kräftige Wachstumsimpulse von der DRUPA

ISRA VISION: Mehr als 500 Kundenanfragen auf der DRUPA, der größten Druck- und Papier- Messe der Welt

(PresseBox) (Darmstadt, ) Die ISRA VISION AG (ISIN: DE 0005488100), einer der globalen Top 5 Anbieter für industrielle Bildverarbeitung (Machine Vision) und der Weltmarktführer für Oberflächen- Inspektionssysteme, hat im Bereich Druck und Papier neue kräftige Wachstumsimpulse von der DRUPA bekommen. Mit mehr als 500 Kundenanfragen und einem starken Auftragseingang wurden die optimistischen Erwartungen des ISRA-Teams weit übertroffen.

Nur alle vier Jahre trifft sich die Druck- und Papierindustrie zur DRUPA in Düsseldorf. Damit ist diese zweiwöchige Leistungsschau mit Abstand das wichtigste Ereignis weltweit in der Branche. Hier werden die neuesten Technologien zum ersten Mal vorgestellt. Kein Wunder, dass die Branche in den Monaten vor der DRUPA ein wenig lahmt. Doch nun werden die Impulse aus Düsseldorf umgesetzt.

Die Stimmung auf der DRUPA konnte nicht besser sein. Die Messeteilnehmer waren sich einig: "Die Printbranche ist dank zahlreicher Innovationen und neuer Geschäftsfelder agiler als je zuvor." Das zeigte sich auch bei den innovativen Printprodukten und intelligenten Kundenlösungen aus dem Hause ISRA. Sie sind in Düsseldorf auf großes Interesse gestoßen. 500 Kunden hatten konkrete Anfragen zu ISRA-Produkten an das Messeteam. Der Auftragseingang hat die hohen Erwartungen weit übertroffen.

"Wir sind positiv überrascht von der großen Resonanz, die unsere Produkte und Lösungen bei den internationalen Kunden ausgelöst haben. In das kommende Geschäftsjahr 2008/2009, das im Oktober beginnt, gehen wir mit kräftigen Wachstumsimpulsen für unsere Business Unit Druck und Papier", kommentiert Enis Ersü, Vorstandschef der ISRA VISION AG den Messeerfolg. "Von der Automatica, die noch bis zum 13. Juni in München stattfindet, erwarten wir ähnliche Erfolge für die Business Division Industrial Automation."

ISRA VISION

ISRA VISION AG in combination with its subsidiaries is one of the top five suppliers of industrial image processing(Machine Vision) globally. Thereby the Machine Vision company concentrates on the business divisions Surface Vision, Robot Vision and Quality Vision. ISRA is the world leader in the surface inspection sector. Todays clients of the ISRA group include amongst others Daimler, KUKA, ABB, BMW, Volkswagen, General Motors, Ford, Schott, Saint Gobain, Pilkington, MAN Roland, Asahi, 3M, DuPont, Stora Enso, Weyerhaeuser, International Paper, Ahlstrom Crane ArcelorMittal, Nippon Steel, Thyssen Krupp, SeverStal and China Steel.

Operating EBT in fiscal year 2006/2007 (ending Sept. 30) was € 6.3 million (2005/2006: € 10.0 million). Total output for 2006/2007 came to € 58.6 million (2005/2006: € 53.5 million). During the past ten years, ISRA was able to increase its total output by close to 31% per year on average, while EBT grew by an average 36% per year.

The ISRA group is acting worldwide with approx. 400 employees at 16 locations in the three regions Europe, Americas and Asia.

ISRA uses digital image processing technology for the optical inspection of endless web materials (such as glass, film, nonwoven, paper and metal) and for robot guidance tasks in the context of automated production and packaging. According to expert estimates, at present only some 25% of possible applications are being exploited.

Currently the global market volume comes to some € 6.5 billion. Annual growth rates world-wide are currently estimated at 7%.