ISO Travel Solutions auf der ITB 2016

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Zum 50. Jubiläum der ITB in Berlin zeigt die ISO Travel Solutions wieder ihre aktuellen Lösungen für die Touristik. Das Nürnberger Travel-IT Unternehmen hat neue Funktionen und Module für sein Reservierungssystem Pacific im Gepäck. Der ITB-Messestand der ISO Travel Solutions befindet sich in Halle 5.1, Stand 109.


Das modular aufgebaute Reservierungssystem Pacific wurde unter anderem um mehrere Gruppenfunktionen erweitert, darunter eine Gruppen-Schnellbuchungsmaske und die Teilbelegungsfunktion für Hotelzimmer oder Schiffskabinen. Mit diesen Funktionen unterstützt Pacific die Bedürfnisse von Touristikunternehmen mit Gruppenreisen wie etwa Veranstalter von Studienreisen, Wanderreisen und Rundreisen. Mit der neuen Gruppen-Schnellbuchungsmaske können Veranstalter die komplexen Gruppenbuchungen in einem vereinfachten Dialog effektiv erfassen und bearbeiten.


Auch neu in Pacific: Group PNR-Handling

Das ebenfalls jetzt in Pacific integrierte Group PNR-Handling versetzt Veranstalter in die Lage, bei Airlines Amadeus Gruppen-PNRs einzukaufen sowie automatisch und online zu buchen. Die Buchung erfolgt selbständig aus Pacific in Amadeus unter Berücksichtigung der komplexen Besonderheiten im Gruppen PNR-Umfeld wie Name Change, Split PNR, Zubringer-Handling und Upsell.

Als einen der ersten Anwender für die neuen Gruppenfunktionen in Pacific, konnte ISO den Veranstalter Wikinger Reisen aus Hagen gewinnen. Dort wird seit Ende letzten Jahres Pacific zur Abwicklung der Reisen (im Wesentlichen Wanderreisen) eingesetzt. Durch die Migration auf Pacific setzt Wikinger Reisen jetzt auf ein modernes Produkt mit anpassungsfähiger und zukunftssicherer Technologie.

Besuchen Sie uns auf der ITB (9. – 13.3.2016) in Halle 5.1. auf unserem Stand 109 in und überzeugen Sie sich selbst von den neuen Gruppenmodulen der ISO Travel Solutions.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.