TÜV Rheinland setzt auf Datenqualität von ISO Professional Services

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Im Rahmen der Einführung verschiedener Master Data Governance Tools, hat sich TÜV Rheinland für die Marlin-Suite der ISO Professional Services entschieden.

TÜV Rheinland setzt künftig verschiedene SAP Add-ons der Marlin-Suite von ISO Professional Services ein. Die Marlin-Suite umfasst zahlreiche SAP Applikationen zur Steigerung der Datenqualität. Damit erreicht TÜV Rheinland eine deutlich höhere Datenqualität in seinen SAP Systemen. Um diese noch weiter zu steigern, kauften die Rheinländer zusätzliche Tools, wie etwa den Dublettencheck, die Adressvalidierung, die UST-ID Prüfung, Sanktionslistenprüfung und die Datenanreicherung der Marlin-Produktfamilie ein.

Das Projekt startete Anfang 2020, die ersten Hauptprozesse laufen beim TÜV Rheinland seit Ende April produktiv. Im Anschluss wurden weitere Funktionen implementiert, wie etwa eine zusätzliche Abfrage von Business Rules, eine Webmaske zur Erfassung neuer Stammdaten-Requests und die Optimierung der Prozesse. Die verschiedenen Tools können im gesamten Konzern an allen Standorten weltweit genutzt werden. "Die Lösungen der ISO Professional Services sind so skalierbar, dass wir die ganze TÜV Rheinland-Welt damit bedienen können", erklärt Ashish Ranga, Head of Global Master Data Governance, TÜV Rheinland Service GmbH.

ISO Professional Services führte das gesamte Projekt remote und nur sehr begrenzt am Kundenstandort in Köln durch. „Der Auftrag zu diesem Projekt ging noch vor Beginn der Corona-Krise ein. Daher hatte niemand mit derartigen Rahmenbedingungen gerechnet“, berichtet Mario Kalschne, Senior Consultant SAP bei ISO Professional Services. „Umso stolzer sind wir über den Verlauf und das Ergebnis des kurzfristig eingeschlagenen Weges, die neue Software remote beim Kunden einzuführen. Die Zusammenarbeit bei der Implementierung mit TÜV Rheinland war trotz der besonderen Umstände hervorragende“, resümiert Kalschne.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.