ISO Professional Services harmonisiert SAP Artikelstammdaten von Bilfinger Water Technologies

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Die ISO Professional Services GmbH hat als Generalunternehmer zusammen mit ihren Partnern Class.Ing Ingenieurpartnerschaft GmbH und Omikron Data Quality GmbH, den Projektauftrag von Bilfinger Water Technologies GmbH zur Standardisierung, De-duplizierung und Klassifizierung der Artikelstammdaten erhalten.

Im Rahmen des Projektes werden für knapp eine Million Artikelstammdaten aus dem SAP ERP System die Standardteile extrahiert, normalisiert, strukturiert und auf Dubletten untersucht. Danach erfolgt die Zuordnung der bereinigten Materialstammdaten in die Klassifizierung nach dem eClass Standard inklusive der zugehörigen Attribuierung sowie die Erstellung eines Bilfinger-spezifischen Klassensystems. Die besondere Herausforderung ist die große Anzahl der Artikelstammdaten, die weltweit in über 13 Ländern gepflegt und genutzt wird. Die Ergebnisse werden zurück in das SAP Klassensystem gespielt.

Die Division Water Technologies im Engineering- und Servicekonzern Bilfinger ist ein führender Anbieter von Anlagen, Komponenten und Services im Bereich der Wasser- und Abwassertechnologie. Der Schlüssel für den Erfolg ist das umfassende Spektrum an Kompetenzen in der Wasser- und Reststoffaufbereitung, der Trennung von Feststoffen aus Flüssigkeiten und Gasen sowie der Vakuumtechnologie, das für kommunale und industrielle Kunden zu Komplettlösungen verbunden wird.

www.iso-gruppe.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.