Mobile Applikationen aus dem Hause isM erobern Lager und Werkstatt

isM auf der Hannover Messe 2012

(PresseBox) ( Barleben, )
Scanner, Smartphones und Tablett-PCs sind zukünftig in Lägern und Werkstätten von Fertigungsbetrieben nicht mehr wegzudenken.

Das Barleber Systemhaus isM präsentiert den Besuchern auf der heute eröffneten Hannover Messe seine mobilen Anwendungen für Lager und Werkstatt. Sie haben das Ziel, Fertigungsprozesse effizienter und wirtschaftlicher zu machen. Dabei bilden Materialflusssteuerung, Personaleinsatzplanung- und Personalzeiterfassung, Betriebsdatenerfassung - auch für Team- und Sammelarbeit sowie die Anbindung von Maschinen - z.B. zur Überwachung von Taktzeiten - Schwerpunkte der Anwendungen aus Barleben.

Diese neuen Applikationen sind vollständig in die ERP-Software proALPHA integriert und können sehr flexibel sowohl offline als auch online, stationär oder mobil genutzt werden.

Gleichzeitig präsentieren die Softwarespezialisten Technologien und Funktionen der neuen proALPHA-Version, die eine realistische Feinplanung und Advanced Planning and Scheduling (APS), eine bessere Vernetzung von und im Unternehmen sowie transparentere Werteflüsse ermöglicht.

Noch bis zum 27. April präsentiert sich das Barleber Unternehmen auf dem Messegelände Hannover in Halle 7, Stand E40 - dem Gemeinschaftsstand Software des VDMA.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.