ARP-GUARD auf der it-sa 2018

Erfolgreiche Netzwerkzugangskontrolle

ARP-GUARD (PresseBox) ( Wetter, )
Auf der diesjährigen it-sa in Nürnberg präsentiert sich die ISL GmbH mit der aktuellen Version 4.0 der Network-Access-Control Lösung ARP-GUARD. Vom 09.-11. Oktober 2018 haben Besucher die Möglichkeit, Informationen und Neuigkeiten zu ARP-GUARD direkt vom Hersteller zu erhalten. Das ISL Team steht Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch im Messezentrum Nürnberg/Halle 10, Stand 10.0-312 zur Verfügung.

Mit ARP-GUARD 4.0 wird die Umsetzung von Network Access Control noch wertvoller!

ARP-GUARD liefert für das komplexe Thema Network Access Control (NAC) eine wirtschaftliche und ganzheitliche Lösung, die auch für kritische Infrastrukturen geeignet ist. Mit der Version 4.0 setzt ARP-GUARD neue Maßstäbe in der Methode, Endgeräte eindeutig zu identifizieren und das Netz vor unerwünschten Geräten zu schützen.

Gleichzeitig erhöht sich mit ARP-GUARD der Automatisierungsgrad des Netzwerkes deutlich. Als zentrale Sicherheitsinstanz bündelt ARP-GUARD die Informationen verschiedener Systeme zur Erkennung von Sicherheitsproblemen und führt gemeldete Netzwerkanomalien unmittelbar zur Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien.

Partnern, Kunden und Interessenten haben die Möglichkeit, in Halle 10 am Stand 312 die neue Version zu sehen. Interessenten erhalten bei Terminvereinbarung eine ausführliche Beratung, wie ARP-GUARD die Anforderungen ihrer Netzwerkumgebung bedienen kann. Auf Wunsch können Freikarten für den Messebesuch zugesandt werden.

Weitere Informationen unter www.arp-guard.com.

ISL Internet Sicherheitslösungen GmbH
Kaiserstrasse 78
58300 Wetter (Ruhr)
+49 2335 96756-32
marketing@isl.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.