Zutrittskontrolle für die Industrie 4.0

(PresseBox) ( Villingen-Schwenningen, )
Sicherheit ist einer der wichtigsten Säulen für unser Leben und unsere Arbeit in einer digitalisierten Welt. Die Digitalisierung nimmt Einfluss auf alle Branchen und ist ein wichtiger Treiber für den digitalen Wandel. Die globale Sicherheitslandschaft und ihre Anforderungen befinden sich im Umbruch. Umso wichtiger sind der Schutz durch fortschrittliches Sicherheitsmanagement und Services, da sie die Basis für nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit und Geschäftskontinuität sind. 

Die potenziellen Gefahren, die Unternehmenswerte und Geschäftsprozesse bedrohen, erhöhen das Bedürfnis nach Sicherheitsmanagement und noch besserem Schutz. Sicherheit und Schutz sind zu zentralen Aspekten sowohl im geschäftlichen wie im privaten Leben geworden und die Investitionen in Sicherheitstechnologien sind in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. In Unternehmen und öffentlichen Gebäuden von heute ist in der Regel mehr als ein Sicherheitssystem installiert. Leistungsfähige Ereignis- und Leitstellen-Managementsysteme bieten eine zentrale Verwaltung aus einer Hand, die sämtliche Disziplinen in einem System zusammenführt. 

Ein modernes Sicherheitskonzept ist heute für Industrieunternehmen unabdingbar. Die ZEUS® Zutrittskontrolle sorgt zuverlässig und rund um die Uhr für den Schutz Ihrer Mitarbeiter, Gäste, Gebäude und Ihrer BetriebsausstattungZudem schützt die Zutrittskontrolle Ihre Daten und Ihr Know How.

Mit dem Besuchermanagement wissen Sie wer wann kommt und wer da ist und nutzen modernste Medien um Ihre Besucher zu begrüßen oder sich mit dem VISIT.net Self Service pförtnerlos selbst an- und / oder abzumelden. Die Sicherheitsunterweisung für unterschiedliche Besuchergruppen wie Handwerker, Lieferanten etc. wird mit Workflows zuverlässig durchgeführt und dokumentiert. Personenbezogene Daten löscht VISIT.net nach DSGVO automatisch nach einstellbaren Zeiträumen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.