PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 231332 (TURNVAL GmbH)
  • TURNVAL GmbH
  • Mirtnerstrasse 4
  • 4600 Wels
  • http://www.turnval.com
  • Ansprechpartner
  • Paul Fellner
  • +43 (732) 604 215-22

Drei Jahrzehnte Erfahrung in Batch Automation!

Die Linzer ISG IT & Automation GmbH liefert Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus der Automatisierung von Batchanlagen für Pharma und Feinchemie

(PresseBox) (Linz , ) Gebündeltes Know-how aus Verfahrenstechnik, Prozessleittechnik und Informatik macht das Team von ISG zu einem anerkannten und geschätzten Partner sowohl für Pharma- und Feinchemie- Konzerne wie Boehringer, DSM, Roche, Sandoz als auch für Hersteller großer Prozessleitsysteme wie ABB, Emerson, Honey well, Invensys und Siemens. In der Industrieinformatik bestehen Partnerschaften mit AspenTech und GFOS.

Engineering & Programmierung Basis sind die Modelle des bewährten ISA S88 Batch Standards. Kernstück und Herz des sogenannten "Physical Models", mit dem die Produktionsanlagen strukturiert werden, sind die "Equipment Modules - EQM". ISG ist Spezialist für das Engineering dieser Module. Dabei werden alle "Control Modules - CM" einer Unit - z. B. Reaktor, Tank, Trockner - EQMs wie Entleerung, Heizung, Chargierung zugeordnet. Anschließend erfolgt die Spezifi kation der Funktionen für die EQM. Darauf basierend werden "Procedural Model" und "Recipe Model" gebildet. Die sehr fl exible Struktur des Batchstandards erlaubt es, mit einfachen Mitteln komplexe Batchprozesse in Mehrprodukteanlagen mit höchstem Automationsgrad zu betreiben, und ermöglicht es innerhalb kürzester Zeit, Produktwechsel durchzuführen.

ISG führt auch erfolgreich Redesigns bestehender Anlagen durch. Die Kunst dabei ist es, in der heterogenen, gewachsenen Struktur der Altanlagen möglichst viele EQMs mit gleicher Funktionalität zu finden, ohne größere Investitionen durch apparative Veränderungen der bestehenden Anlage auszulösen. Idealer Zeitpunkt sind anstehende Upgrades oder eine Migration eines Leitsystems, weil Synergien in mehreren Projektphasen bestehen. Der Anlagenbetreiber hat die Möglichkeit, erfahrene Programmierer für Batchapplikationen zu erhalten - unabhängig davon, für welches System er sich entscheidet oder welches er betreibt, da ISG auf langjährige Erfahrung mit den verschiedensten Systemen zurückgreifen kann.

Betrieb & Instandhaltung ISG unterstützt die Produktion bei Rezepterstellung, Inbetriebnahme und Optimierung laufender Produktionen und verbindet mit intelligenten Informationssystemen die Leittechnikebene mit der Betriebsleitebene bis in die Unternehmensleitebene. Unsere Techniker ergänzen und unterstützen die Instandhalter der Systeme bei Wartungsarbeiten, Systemadministration, Bereitschaftsdiensten und Fernwartung. Produktwechsel erfordern ähnlich wie Investitionsprojekte zeitlich begrenzt einen erhöhten Personalaufwand. ISG hilft diese Spitzen abzudecken und stellt eigens entwickelte Tools zur Verfügung, um die Umstellungen von der Planung, Programmierung bis hin zu den Tests automatisiert, effektiv und zeit- und kostenoptimiert durchzuführen.

Validierung und ein Resümee zum Abschluss Seit Beginn der neunziger Jahre werden laufend Projekte in der Pharmaindustrie abgewickelt. Für ISG sind die damit verbundenen Anforderungen bezüglich Validierung Routine und integraler Bestandteil aller Tätigkeiten und Lebenszyklusphasen eines Systems. "ISG hilft bei der Konzepterstellung, Basic und Detail Design, Systemauswahl, Validierung und Projektdurchführung im Sinne einer Gesamtlösung, sodass maximaler Kundennutzen erzielt wird'' charakterisiert der Gesellschafter Paul Fellner